• Facebook:
  • Twitter:                  
WERBUNG:

Aktuelle RTF.1-Sendung

Player wird geladen...

Aktuelle Nachrichten

UNESCO/Biosphärengebiet

Reutlingen

Evaluationsbericht des Biosphärengebiets Schwäbische Alb vorgestellt

Im Jahr 2009 wurde das Biosphärengebiet Schwäbische Alb von der UNESCO anerkannt. Alle zehn Jahre fordern die einen Evaluationsbericht, der die Entwicklungen, die Herausforderungen sowie nachhaltige Lösungsansätze darstellen soll. Der turnusmäßige Evaluationsbericht, der bereits im September 2019 abgegeben wurde, wurde am Montagabend in Reutlingen nun auch der Allgemeinheit vorgestellt.    mehr

WERBUNG:

Blaulicht

Marihuana

Reutlingen

Ehepaar unter Verdacht des unerlaubten Drogenhandels in Haft

Wegen des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und eine Rauschgiftermittlungsgruppe der Kriminalpolizei gegen einen 32-Jährigen und seine 28-jährige Ehefrau aus Reutlingen.    mehr

Landesnachrichten

Annette Widmann-Mauz

Hechingen

Förderung für innovative Medizintechnik

Das Hechinger Medizintechnikunternehmen Joline GmbH & Co. KG erhält für seine Forschung mit dem Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Institut der Uni Tübingen, kurz NMI, finanzielle Unterstützung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, berichtet CDU-Bundestagsabgeordnete Annette Widmann-Mauz in einer Pressemitteilung.    mehr

WERBUNG:

Deutschland & Welt

Annette Widmann-Mauz

Hechingen

Förderung für innovative Medizintechnik

Das Hechinger Medizintechnikunternehmen Joline GmbH & Co. KG erhält für seine Forschung mit dem Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Institut der Uni Tübingen, kurz NMI, finanzielle Unterstützung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, berichtet CDU-Bundestagsabgeordnete Annette Widmann-Mauz in einer Pressemitteilung.    mehr

Wirtschaft

Annette Widmann-Mauz

Hechingen

Förderung für innovative Medizintechnik

Das Hechinger Medizintechnikunternehmen Joline GmbH & Co. KG erhält für seine Forschung mit dem Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Institut der Uni Tübingen, kurz NMI, finanzielle Unterstützung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, berichtet CDU-Bundestagsabgeordnete Annette Widmann-Mauz in einer Pressemitteilung.    mehr

WERBUNG:

Wissenschaft

Die inneren Organe des Menschen

Tübingen

Forscher finden Moleküle, die krankhafte Verhärtungen in Organen auslösen

Molekularbiologen unter Tübinger Leitung haben RNA-Moleküle identifiziert, die für die Entstehung von Fibrosen verantwortlich sind: Krankhafte Verhärtungen im Gewebe von Organen, die deren Funktion beeinträchtigen und unter anderem bei Patienten mit Leberzirrhose und Krebs auftreten. Die Erkenntnisse könnten neue Behandlungsmöglichkeiten eröffnen.    mehr

Medizin & Gesundheit

Annette Widmann-Mauz

Hechingen

Förderung für innovative Medizintechnik

Das Hechinger Medizintechnikunternehmen Joline GmbH & Co. KG erhält für seine Forschung mit dem Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Institut der Uni Tübingen, kurz NMI, finanzielle Unterstützung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, berichtet CDU-Bundestagsabgeordnete Annette Widmann-Mauz in einer Pressemitteilung.    mehr

WERBUNG:

Glaube & Christentum

Eugen Bolz Gedenkveranstaltung

Rottenburg

Gedenkmesse zum 75. Todestag von Eugen Bolz

Der letzte württembergische Staatspräsident vor 1933, der gebürtige Rottenburger Eugen Bolz, war ein Widerstandskämpfer. Mutig setzte er sich gegen die Attacken der Nationalsozialisten zur Wehr - am 23. Januar 1945 wurde er dafür in Berlin-Plötzensee hingerichtet.    mehr

Schwäbisches

UNESCO/Biosphärengebiet

Reutlingen

Evaluationsbericht des Biosphärengebiets Schwäbische Alb vorgestellt

Im Jahr 2009 wurde das Biosphärengebiet Schwäbische Alb von der UNESCO anerkannt. Alle zehn Jahre fordern die einen Evaluationsbericht, der die Entwicklungen, die Herausforderungen sowie nachhaltige Lösungsansätze darstellen soll. Der turnusmäßige Evaluationsbericht, der bereits im September 2019 abgegeben wurde, wurde am Montagabend in Reutlingen nun auch der Allgemeinheit vorgestellt.    mehr

Natur & Umwelt

UNESCO/Biosphärengebiet

Reutlingen

Evaluationsbericht des Biosphärengebiets Schwäbische Alb vorgestellt

Im Jahr 2009 wurde das Biosphärengebiet Schwäbische Alb von der UNESCO anerkannt. Alle zehn Jahre fordern die einen Evaluationsbericht, der die Entwicklungen, die Herausforderungen sowie nachhaltige Lösungsansätze darstellen soll. Der turnusmäßige Evaluationsbericht, der bereits im September 2019 abgegeben wurde, wurde am Montagabend in Reutlingen nun auch der Allgemeinheit vorgestellt.    mehr

Journalismus

B. Palmer & sein Moralbuch

Tübingen

Exklusiver Jahresrückblick mit Oberbürgermeister Boris Palmer

Ein weiteres aufregendes Jahr liegt hinter der Universitätsstadt Tübingen. Oberbürgermeister Boris Palmer veröffentlichte nicht nur im September sein neues Buch, sondern er hat gemeinsam mit dem Gemeinderat vor allem große Ziele in puncto Klimaschutz formuliert . Was ihn und Tübingen außerdem 2019 bewegt hat und was für 2020 ansteht, erzählte er uns in einem exklusiven Interview.    mehr

Kultur

Ausstellung StadtBibliothek Pfullingen

Pfullingen

Ausstellung in Stadtbibliothek erinnert an die Opfer von Grafeneck

Im Jahr 1940 wurden in der einstigen Tötungsanstalt Grafeneck bei Gomadingen 10.654 Menschen mit angeblicher Behinderung ermordet. Der Dottinger Künstler Jochen Meyder hat sich vorgenommen jedes der Opfer als Tonfigur darzustellen. Die Figuren, die symbolisch für 12 Bürgerinnen und Bürger aus Pfullingen stehen sollen, sind, ab dem heutigen Mittwoch, in der dortigen Stadtbücherei zu sehen.     mehr

Selbstformung

Schnupper RT

Reutlingen

Stadt bietet Schnuppermitgliedschaft für Vereine

Habe ich Lust auf Fußball oder gehe ich doch lieber zum Musikverein? Die Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in Reutlingen sind vielfältig und umfangreich. Damit die junge Menschen sich erst mal orientieren können, bietet die Stadt ab 2020 eine einjährige Schnuppermitgliedschaft in ihren Kultur-und Sportvereinen an.     mehr

Reportagen

Rebhuhn Rottenburg

Rottenburg

Vom Aussterben bedroht - Rebhuhn verschwindet aus Baden-Württemberg

Haben Sie dieses Jahr schon ein Rebhuhn gesehen? Vermutlich nicht, denn: Die Vogelart ist vom Aussterben bedroht. Gab es im Landkreis Tübingen 1980 noch 300 Rebhuhnreviere, waren es 2005 nur noch 70, 2015 dann lediglich 33. Daraufhin gründete ein Team bestehend aus dem NABU-Vogelschutzzentrum Mössingen, dem Verein VIELFALT, der Initiative Artenvielfalt Neckartal und dem Landratsamt Tübingen ein Schutzprojekt.     mehr

Buchtipps

Einfach gsund mit Kräutermedizin

"Die Natur ist die beste Heilerin", sagt Annette Knell - erfolgreiche Heilpraktikerin und Kräuterexpertin aus Bayern. "Einfach gsund mit Kräutermedizin" heißt ihr neues Buch mit Rezepten und Heilwissen aus ihrer 30-jährigen Berufspraxis. Darin gibt sie Tipps für die eigene Kräuterapotheke: Wie man Heilkräuter selbst zu Tees und Tinkturen verarbeitet und welche Pflanzen in den heimischen Kräutergarten sollten.     mehr

Wetter

Reutlingen


Leichter Regenschauer
1 / 3° C
Luftfeuchte: 86%

Tübingen


Leichter Regenschauer
1 / 5° C
Luftfeuchte: 75%

Balingen


Leichter Regenschauer
1 / 3° C
Luftfeuchte: 86%

Münsingen


Leichter Regen
1 / 3° C
Luftfeuchte: 95%

Weitere Sender

Landespolitik
Webradio
Wissenschaft
Lokalmagazine
Entspannung

Service

Buchtipps
Werbung auf RTF.1
Sendemitschnitt
WERBUNG: