Medizin

EU wappnet sich gegen Gesundheitskrisen und biologische Waffen

Atemmaske | Bildquelle:  Bild von Enrique Lopez Garre auf Pixabay

Gesundheitsbehörde

EU wappnet sich gegen Gesundheitskrisen und biologische Waffen

Der Chef der EU-Gesundheitsbehörde, Pierre Delsaux, rechnet mit mehr Gesundheitskrisen und bereitet die EU mit seiner Behörde vorsichtshalber auch auf einen Angriff mit ABC-Waffen vor. | mehr

ver.di fordert 10,5 % Lohnerhöhung für Uniklinik-Beschäftigte

Uniklinik Tübingen | Bildquelle: RTF.1

Baden-Württemberg

ver.di fordert 10,5 % Lohnerhöhung für Uniklinik-Beschäftigte

Vor den Tarifverhandlungen an den baden-württembergischen Universitätskliniken fordert die Gewerkschaft ver.di eine Lohnerhöhung von 10,5 Prozent, mindestens aber 375 Euro im Monat. | mehr

UKT-Chef Bamberg gegen Personaltestpflicht

Michael Bamberg | Bildquelle: RTF.1

Tübingen

UKT-Chef Bamberg gegen Personaltestpflicht

Der Chef des Tübinger Universitätsklinikums, UKT, Prof Michael Bamberg, hält die Corona-Testpflicht für Krankenhauspersonal für „unsinnig“. | mehr

Impfung gegen Affenpocken auch in der Region möglich

Impfung | Bildquelle: RTF.1

Region Neckar-Alb

Impfung gegen Affenpocken auch in der Region möglich

Wer sich in der Region Neckar-Alb gegen Affenpocken impfen lassen will, kann sich an die Aidshilfe Reutlingen-Tübingen wenden. | mehr

Kein Nachweis über dritte Impfung oder Genesung notwendig

Neue Ausbildung zur Pflegefachkraft | Bildquelle: RTF.1

Einrichtungsbezogene Impfpflicht

Kein Nachweis über dritte Impfung oder Genesung notwendig

Beschäftigte in Einrichtungen des Gesundheits- und Pflegebereichs müssen in Baden-Württemberg keine dritte Impfung oder Genesung nachweisen, sofern sie vor dem ersten Oktober dieses Jahres eingestellt wurden. Das teilte Gesundheitsminister Manne Lucha am Dienstag in Stuttgart mit. | mehr

Erste Omikron-Impfstoffe ab dem Wochenende verfügbar

Impfung | Bildquelle: RTF.1

Landkreis Reutlingen

Erste Omikron-Impfstoffe ab dem Wochenende verfügbar

In Reutlingen können an den regionalen Impfstützpunkten am Marktplatz 14 und am Stadion an der Kreuzeiche ab diesem Wochenende Impfungen mit zwei neuen Omikron-Impfstoffen durchgeführt werden. | mehr

WERBUNG:

70 „Trosthäschen“ für die Kreiskliniken

Spendenübergabe | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen

70 „Trosthäschen“ für die Kreiskliniken

Rund 70 sogenannte Trosthäschen konnte der Reutlinger Landrat Dr. Ulrich Fiedler zusammen mit dem Forum muslimischer Frauen an die Kreiskliniken Reutlingen übergeben. | mehr

Beckenringfraktur-OP erstmalig mit Roboter durchgeführt

Weltweit erste robotergestützte Operation einer Beckenringfraktur | Bildquelle: BG Klinik Tübingen

Tübingen

Beckenringfraktur-OP erstmalig mit Roboter durchgeführt

Die BG Klinik Tübingen hat in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Tübingen die weltweit erste robotergestützte Operation einer Beckenringfraktur durchgeführt. | mehr

Impfportal startet am 19. September

Impfung | Bildquelle: RTF.1

Baden-Württemberg

Impfportal startet am 19. September

Impftermine für die Corona-Schutzimpfung können ab dem 19. September zentral über die Website impfermin-bw.de vereinbart werden. | mehr

Zollernalb Klinikum wehrt sich gegen geplante Teststrategie

Schnelltest | Bildquelle: RTF.1

Balingen/Berlin

Zollernalb Klinikum wehrt sich gegen geplante Teststrategie

Die Bundesregierung plant ab Oktober das Corona-Schutzkonzept u.a. in Krankenhäusern zu verschärfen. Dagegen wehrt sich jetzt das Zollernalb Klinikum. | mehr

Gesundheit, Wellness und Sport: Am Wochenende war Gesundheitsmesse

Gesundheitsmesse Reutlingen | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen

Gesundheit, Wellness und Sport: Am Wochenende war Gesundheitsmesse

Gesundheit, Wellness und Sport. Diese drei Themen standen am Wochenende im Mittelpunkt der Gesundheitsmesse in der Stadthalle Reutlingen. Rund 60 Unternehmen und Institutionen präsentierten Innovationen, Dienstleistungen und Trends rund um Medizin und Therapie, Sport und Fitness, Pflege und Reha, Beauty, Wellness und Erholung. | mehr

Landesbehindertenbeauftragte Fischer bei Paravan

Fischer bei Paravan | Bildquelle: RTF.1

Pfronstetten-Aichelau

Landesbehindertenbeauftragte Fischer bei Paravan

1997 geschah das Schicksalserlebnis: auf einer Autobahnraststätte half Roland Arnold bei strömendem Regen einer Frau, ihren Mann im Rollstuhl ins Auto umzusetzen. An diesem Tag erkannte Arnold die Notwendigkeit eines behindertengerechten Fahrzeugs. Das war die Geburtsstunde des Unternehmens Paravan. Heute ist es weltweit führend im Bereich behindertengerechte Mobilität. Auf Einladung der Wahlkreisabgeordneten Cindy Holmberg besuchte die Landesbehindertenbeauftragte Simone Fischer das Unternehmen in Pfronstetten- Aichelau. | mehr

Rammensee in Akademie der Wissenschaften Leopoldina aufgenommen

Prof. Hans-Georg Rammensee | Bildquelle: Pressefoto (Britt Moulien, UKT)

Tübingen

Rammensee in Akademie der Wissenschaften Leopoldina aufgenommen

Große Ehre für den Tübinger Forscher Hans-Georg Rammensee: Der Immunologe wurde in die Akademie der Wissenschaften Leopoldina aufgenommen. | mehr

Patientenbeauftragter fordert Rettungsschirm wegen Energiekosten

Eröffnung der Zentralen Notaufnahme in Albstadt | Bildquelle: RTF.1

Kliniken

Patientenbeauftragter fordert Rettungsschirm wegen Energiekosten

Der Bundespatientenbeauftragte Stefan Schwartze (SPD) fordert einen finanziellen Rettungsschirm für medizinische Einrichtungen, die wegen der hohen Energiekosten in Schieflage geraten und dadurch in ihrer Existenz bedroht sein könnten. Auch Pflegeeinrichtungen sind betroffen. | mehr

Weiterhin höchste Lebenserwartung

Senior mit Rollator | Bildquelle: Pixabay

Baden-Württemberg

Weiterhin höchste Lebenserwartung

In Baden-Württemberg haben die Menschen weiterhin die höchste Lebenserwartung in Deutschland. Das teilt das Statistische Landesamt mit. | mehr

Weitere Meldungen


Reutlingen: Gesundheit, Wellness, Sport: Am ersten Septemberwochenende ist Gesundheitsmesse in der Stadthalle


Tübingen: Körpereigene Antigene sorgen für Atemnot bei Covid-19


Tübingen: CureVac startet Phase 1-Studie gegen Omikron-Variante


Festhalle Rottenburg: Blutspende-Aktion am Freitag


Baden-Württemberg: Corona-Management im Herbst und Winter


Baden-Württemberg: 140 Millionen Euro für Krankenhäuser im Land


Reutlingen: Landratsamt auch für gehörlose Menschen telefonisch erreichbar


Zollernalbkreis: Pauli und DRK werben um Rettungshubschrauber


Eningen unter Achalm / Tübingen: Blutreserven werden knapp - BWeins-Team geht zum Blutspenden


Eningen unter Achalm / Tübingen: Blutreserven werden knapp - RTF.1-Team geht zum Blutspenden


Seitenanzeige: