Wahlen

Wahlkampfauftakt - Annette Widmann-Mauz und Ralph Brinkhaus werben für die CDU

Wahlkampf-Auftakt Annette Widmann-Mauz | Bildquelle: RTF.1

Rottenburg

Wahlkampfauftakt - Annette Widmann-Mauz und Ralph Brinkhaus werben für die CDU

Am 26. September müssen die Bürger entscheiden, wem sie ihre Erst- und Zweitstimme für die Bundestagswahl geben wollen. Die Bundestagskandidaten aus der Region starten nun langsam in ihre Wahlkämpfe - so auch Staatsministerin und CDU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Tübingen, Annette Widmann-Mauz. Zur Unterstützung hatte sie am Dienstagabend in Rottenburg den Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Ralph Brinkhaus mit dabei. | mehr

Proteste bei AfD-Kundgebung

AfD-Kundgebung | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen

Proteste bei AfD-Kundgebung

Hohes Polizeiaufgebot gab es am Samstagmittag bei der Reutlinger Stadthalle. Der Grund: die Reutlinger AfD startete mit einer Kundgebung in den Bundestagswahlkampf. | mehr

Landtagsabgeordnete Cindy Holmberg besucht Werdenbergschule

Cindy Holmberg | Bildquelle: RTF.1

Trochtelfingen

Landtagsabgeordnete Cindy Holmberg besucht Werdenbergschule

"Europa ist für mich eine Herzensangelegenheit!", erklärte die Landtagsabgeordnete der Grünen, Cindy Holmberg, bei ihrem heutigen Besuch in der Werdenbergschule in Trochtelfingen. | mehr

Pascal Kober als stellv. FDP-Landesvorsitzender wiedergewählt

Kober Platz vier | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen / Baden-Württemberg

Pascal Kober als stellv. FDP-Landesvorsitzender wiedergewählt

Der Reutlinger Bundestagsabgeordnete der FDP, Pascal Kober, ist auf dem Landesparteitag in Stuttgart in seinem Amt als stellvertretender Landesvorsitzender der baden-württembergischen FDP bestätigt worden. | mehr

Landesvorstandswahlen des liberalen Mittelstand

FDP Stadträtin Sarah Zickler | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen / Baden-Württemberg

Landesvorstandswahlen des liberalen Mittelstand

Die Landesvorstandswahlen des Liberalen Mittelstand Baden-Württemberg wurden am Samstag im „Six feet under“ in Reutlingen abgehalten. Die Reutlinger Stadträtin Sarah Zickler hatte sich im Vorfeld für die Position der Generalsekretärin beworben - und bekam 100% der Stimmen. Anwesend waren außerdem viele hochkarätige FDP-Politiker, wie der baden-württembergische Parteivorsitzende Hans-Ulrich Rülke oder Europaabgeordneter Andreas Glück. | mehr

66 Prozent der Stimmen - Annette Widman- Mauz auf Rang 2 der CDU-Landesliste

Annette Widmann-Mauz | Bildquelle: RTF.1

Tübingen/Baden-Württemberg

66 Prozent der Stimmen - Annette Widman- Mauz auf Rang 2 der CDU-Landesliste

Auf der digitalen Landesvertreterversammlung am Wochenende stellte die CDU- Baden-Württemberg die Weichen für den Bundestagswahlkampf. | mehr

WERBUNG:

Kretschmann geiselt Angriffe auf Baerbock beim Parteitag als "schäbig"

Ministerpräsident Winfried Kretschmann | Bildquelle: RTF.1

Grüne

Kretschmann geiselt Angriffe auf Baerbock beim Parteitag als "schäbig"

Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann, hat beim Grünen-Parteitag "schäbige" Angriffe auf Kanzlerkandidatin Baerbock kritisiert. Die Grüne Jugend hat sich gegen eine Koalition mit der Union positioniert. | mehr

Landesregierung zu aktuellen Themen

Impfung | Bildquelle: Pixabay

Baden-Württemberg

Landesregierung zu aktuellen Themen

Bei der heutigen Regierungspressekonferenz in Stuttgart kamen viele Themen auf den Tisch: so ging es zum einen natürlich um die Corona-Pandemie und den Impffortschritt, zum anderen aber auch um die Wahl in Sachsen-Anhalt und die Diskussion um Annalena Baerbock. Das gesetzte Thema mit dem Titel „Bridge the Gap“, befasste sich anschließend mit den Lernlücken der Schülerinnen und Schüler im Land und wie diese aufgeholt werden können. | mehr

Stimmen zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt

Wahlurne | Bildquelle: RTF.1

Baden-Württemberg

Stimmen zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt

Bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt am Sonntag konnte die CDU mit 37,6 Prozent einen Sieg einfahren, die AfD landet auf dem zweiten Platz mit 20,8 Prozent. Die Linke erhielten 11 Prozent, die SPD 8,4, die FDP 6,4 und die Grünen 5,9 Prozent. | mehr

CDU-Politik unter freiem Himmel und ein Gespräch mit Staatsministerin Annette Widmann-Mauz

Annette Widmann-Mauz | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen

CDU-Politik unter freiem Himmel und ein Gespräch mit Staatsministerin Annette Widmann-Mauz

Die Mitglieder der CDU Württemberg-Hohenzollern versammelten sich am Freitag zur Aufstellung ihrer Kandidaten für die Landesliste zur Bundestagswahl. | mehr

Boris Palmer will wieder Oberbürgermeister werden

Boris Palmer | Bildquelle: RTF.1

Tübingen

Boris Palmer will wieder Oberbürgermeister werden

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer hat in den vergangenen Tagen gegenüber mehreren Medien angekündigt im Jahr 2022 erneut bei der Oberbürgermeisterwahl antreten zu wollen. | mehr

Stefan Wörner ist neuer Bürgermeister

Gewählter Pfullinger Bürgermeister Stefan Wörner | Bildquelle: RTF.1

Pfullingen

Stefan Wörner ist neuer Bürgermeister

Nachdem beim ersten Wahlgang Ende April kein Bürgermeisterkandidat die absolute Mehrheit erreicht hatte, gab es am Sonntag in Pfullingen einen zweiten Wahlgang. Von Anfangs fünf Bürgermeisterkandidaten, traten zur Wahl nur noch Stefan Wörner, der im ersten Wahlgang deutlich vorne lag, und Martin Fink, der in den vergangenen zehn Monaten bereits als Rathauschef fungierte, an. Stefan Wörner wurde nun mit 70,48% der Stimmen zum neuen Bürgermeister von Pfullingen gewählt. | mehr

Fotogalerie: Stefan Wörner ist neuer Bürgermeister von Pfullingen: Über 70,4% der Stimmen

Gewählter Pfullinger Bürgermeister Stefan Wörner | Bildquelle: RTF.1/Stadt Pfullingen

Pfullingen

Fotogalerie: Stefan Wörner ist neuer Bürgermeister von Pfullingen: Über 70,4% der Stimmen

Nach der Auszählung aller 20 Wahlbezirke (Schnellmeldungen) hat Stefan Wörner mit 70,48 % Prozent die Bürgermeisterwahl von Pfullingen gewonnen. Damit wird Stefan Wörner neuer Bürgermeister von Pfullingen. Kandidat Martin Fink kam auf 28,79 Prozent. Sehen Sie hier die RTF.1-Fotogalerie zum Wahlabend! | mehr

Bürgermeisterwahl Pfullingen: Über 70% - Stefan Wörner uneinholbar vorne

Stefan Wörner nach dem ersten Wahlgang | Bildquelle: RTF.1

Pfullingen

Bürgermeisterwahl Pfullingen: Über 70% - Stefan Wörner uneinholbar vorne

Nach der Auszählung von 18 von 20 Wahlbezirken liegt Stefan Wörner mit 70,81 % Prozent unaufholbar vorne (Martin Fink: 28,64 Prozent) Da es beim ersten Wahlgang in Pfulingen am 25.4.21 keinen klaren Sieger gegeben hat, mussten die Bürger der Echazstadt am heutigen Sonntag noch einmal an die Urne. | mehr

Bürgermeisterwahl zweiter Wahlgang - Stefan Wörner liegt deutlich vorne

Bürgermeisterwahl Pfullingen: Wörner und Fink vor RTF.1-Kamera | Bildquelle: RTF.1

Pfullingen

Bürgermeisterwahl zweiter Wahlgang - Stefan Wörner liegt deutlich vorne

Nach ersten Auszählungen (7 von 20 Meldungen) liegt Stefan Wörner mit 72,21 Prozent deutliche vorne (Martin Fink: 27,34 Prozent) Da es beim ersten Wahlgang in Pfulingen am 25.4.21 keinen klaren Sieger gegeben hat, mussten die Bürger der Echazstadt am heutigen Sonntag noch einmal an die Urne. | mehr

Weitere Meldungen


Stuttgart / Baden-Württemberg: Start der dritten Amtszeit - Winfried Kretschmann zum Ministerpräsidenten gewählt


Stuttgart: Konstituierung des neuen Landtags


Baden-Württemberg: DIE LINKE haben ihre Landesliste gewählt


Baden-Württemberg/Berlin: "Das Wichtige jetzt" - Digitaler Parteitag der SPD


Baden-Württemberg: Grüne und CDU stellen Koalitionsvertrag vor


Baden-Württemberg: Manuel Hagel zum Fraktionsvorsitzenden der CDU gewählt


Metzingen: Neues Stadtoberhaupt gewählt - Carmen Haberstroh wird Oberbürgermeisterin


Metzingen: Carmen Haberstroh wird neue Oberbürgermeisterin


Baden-Württemberg: Grün-schwarze Koalition steht - Verhandlungen zum Koalitonsvertrag abgeschlossen


Pfullinger: Bürgermeisterwahl geht in die zweite Runde - Stichwahl zwischen Wörner und Fink


Seitenanzeige: