Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:

Volleyball - 1. Bundesliga:

TVR gewinnt in Düren - Rottenburger drehen die Partie

Los geht’s mit der Volleyballbundesliga: Da feierte der TV Rottenburg den ersten Auswärtssieg in der Rückrunde und sorgte für einen Big Point im Kampf um die Play-off Plätze.

Der TVR setzte sich vor 1200 Zuschauern nach einem 0:2 Rückstand in Düren mit 3:2 durch und hat nun als Achter 20 Zähler auf dem Konto, ebenso wie die KW-Netzhoppers, Düren hat 22 Punkte. Nachwuchsspieler Carl Möller feierte sein Debüt, der 16jährige erstetzt den verletzten Fred Nagel. Das Spiel heute war der Wahnsinn, das war eine sensationelle Teamleistung, wie hatten sov iele Spieler die heute ein tolles Spiel gemacht haben, ich möchte keinen hervorheben, freute sich Trainer Christophe Achten. Im Pokalhalbfinale ist man ja im Dezember in Düren ausgeschieden, jetzt gewann man erstmals in Düren. Am Sonntag treffem die powervolleys im Pokalfinale in Mannheim auf Berlin, deshalb geht's für den TVR erst am Samstag in einer Woche weiter, dann steigt das Landesderby im badischen Bühl.

Volleyball 1.Bundesliga
SWD powervolleys Düren – TV Rottenburg 2:3
Satzfolge: 25:18, 25:20, 14:25, 23:25, 13:15
Zuschauer: 1200

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 13.02.20 - 14:21 Uhr   -   148 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: