Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:

Volleyball - 1. Bundesliga:

TVR verliert in Lüneburg - am Samstag in Herrsching

Los geht’s mit Volleyball: Erstligist TV Rottenburg wartet in der Rückrunde weiter auf den ersten Punktgewinn. Nach der Niederlage gegen Haching musste sich der TVR auch im ersten Auswärtsspiel in Lüneburg mit 1:3 geeschlagen geben.

Vor 800 Zuschauern in der ausverkauften Gellersenhalle konten die Red Sox nur den zweiten Satz gewinnen. Lüneburg trägt seine Heimspiele ab jetzt in Hamburg aus. Es war ein schweres Spiel für uns. Lüneburg hat druckvoll aufgeschlagen und uns das Leben damit schwer gemacht. Es fühlt sich nicht gut an, noch keine Punkte in diesem Jahr zu haben, aber am Ende war es insgesamt heute zu wenig, so das Fazit von Trainer Christophe Achten. Der TVR bleibt mit 15 Punkten auf Platz acht, allerdings haben sich die KW Netzhoppers durch einen Punkt in Berlin und einem Heimsieg gegen Düren auf einen Zähler herangepirscht. Am Samstag geht's nach Herrsching, die haben am Montag das bayrische Derby bei den Alpen Volleys mit 1:3 verloren und stehen mit 18 Punkten auf Platz 6.

Volleyball 1.Bundesliga
SVG Lüneburg – TV Rottenburg 3:1
Satzfolge: 25:17, 22:25, 25:19, 25:23
Zuschauer: 800 (ausverkauft)
Samstag 25.Januar: WWK Volleys Herrsching – TV Rottenburg

(Zuletzt geändert: Dienstag, 21.01.20 - 15:47 Uhr   -   123 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: