Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:

Volleyball - 1. Bundesliga:

TVR aus Pokal ausgeschieden - in der Liga am 17.November gegen KW

Die Volleyballer des TV Rottenburg haben die Pokalsensation verpasst. Im Achtelfinale musste sich der TVR dem Titelverteidiger VfB Friedrichshafen wie schon im Ligaheimspiel in drei Sätzen geschlagen geben. Vor 1500 Zuschauern setzte sich der VfB mit 25:19, 25:19 und 25:20 durch. Der VfB war einfach besser, aber zumindest in den langen Ballwechseln haben wir gut gearbeitet, so das Fazit von Trainer Müller-Angstenberger. Die Lernzeit sei jetzt aber nach den insgesamt vier Niederlagen zum Saisonstart vorbei. Sein Debüt feierte der 17jährige Niklas Lichtenauer und das gleich mit einem Ass. Der VfB muss nun im Viertelfinale zum TSV Herrsching. Für den TVR geht es in der Liga am 17.November mit dem Heimspiel gegen die Netzhoppers aus Königs-Wusterhausen weiter. Mehr zum TVR dann auch noch in dieser Woche.

Volleyball DVV-Pokal
TV Rottenburg – VfB Friedrichshafen 0:3
Satzfolge: 19:25, 19:25, 20:25
Zuschauer: 1500

(Zuletzt geändert: Dienstag, 06.11.18 - 13:13 Uhr   -   183 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: