Stacheldraht auf Gefängnismauer | Bildquelle: pixelio.de - Ingo Büsing Foto: pixelio.de - Ingo Büsing

Bad Urach:

Frau kommt aus Haft in Venezuela frei

Stand: 02.07.24 12:30 Uhr

Über zwei Jahre lang saß eine mittlerweile 30-jährige Frau aus Bad Urach in Venezuela in Haft - jetzt ist sie wieder frei und zurück in der Heimat.

Außenministerin Annalena Baerbock selbst soll sich für die Freilassung eingesetzt haben, so berichtet der Spiegel. Ein südamerikanisches Gericht hatte die 30-Jährige seinerzeit zu 12 Jahren Haft verurteilt, wegen des angeblichen Schmuggels von einem halben Kilo Marihuana. Sie selbst hatte die Vorwürfe stets bestritten und versucht, in Berufung zu gehen. Diese jedoch war von den Behörden vor Ort abgelehnt worden.
WERBUNG:



Seitenanzeige: