Bischof Gebhard Fürst | Bildquelle: RTF.1

Diözese Rottenburg-Stuttgart:

Kritik an Absage von Präsenzgottesdiensten zu Ostern

Stand: 24.03.21 11:57 Uhr

Der Vorschlag der Landesregierung auf Präsenzgottesdienste an Ostern zu verzichten, habe die Diözese Rottenburg-Stuttgart überrascht.

Ostern sei das wichtigstes Fest der Christen und die umfangreichen Maßnahmen für Präsenzgottesdienste mit reduzierter Teilnehmerzahl gelten sei vielen Monaten. Erst bei einer Inzidenz von 300 müssten Präsenzgottesdienste entsprechend dem Pandemiestufenplan der Diözese Rottenburg-Stuttgart abgesagt werden. Die Bischöfe wollen daher mit Ministerpräsident Kretschmann ins Gespräch gehen.


Seitenanzeige: