Hochschule Reutlingen | Bildquelle: RTF.1

Hochschule Reutlingen:

Mehr Tierschutz in der Forschung

Stand: 20.03.21 11:56 Uhr

Die Hochschule Reutlingen ist Teil des neu gegründeten „3R-Netzwerks Baden-Württemberg“, das sich für mehr Tierschutz in Forschung und Lehre einsetzt. Ziel ist es, beides - Forschung und Tierschutz - gleichermaßen voranzubringen.

Der Fokus der Hochschule Reutlingen liegt dabei auf der Aus- und Weiterbildung. Gefördert wird in diesem Bereich das Projektlernlabor BioMED der Fakultät Angewandte Chemie. Hier sollen sich die Studierenden auch mit der Abwägung ethischer und rechtlicher Aspekte von Tierversuchen auseinandersetzen.


Seitenanzeige: