Weihnachtsmarkt Reutlingen | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen:

Reutlinger Weihnachtsmarkt beginnt am 26. November

Stand: 23.11.15 17:39 Uhr

Sobald die Shopping-Nacht Feuer und Eis beendet ist, gehtís in der Reutlinger Innenstadt turbulent weiter - vier Tage bleiben um den Weihnachtsmarkt vorzubereiten. Fast 100 Stände werden rund um die Marienkirche und bis zum Albtorplatz aufgebaut.


Baustelle Weihnachten - Fleißig sind die Arbeiter derzeit rund um die Marienkirche im Einsatz. Am 26. November muss alles stehen, denn dann beginnt der Reutlinger Weihnachtsmarkt. Zum 9. Mal organisiert von der Marktwerkstadt.

Rund um die Marienkirche laden fast 100 Stände zum Spaziergang über den Weihnachtsmarkt ein. Die Aussteller präsentieren unter anderem weihnachtlichen Holzschmuck, mit Zuckerguss verzierte Lebkuchen und andere typisch winterliche Leckereien.

Neben der beschaulichen Lage rund um die Marienkirche hat der Markt aber noch mehr zu bieten – etwa die Eislaufbahn am Albtorplatz – Schlittschuhe kann man ausleihen. Und auch der große Adventskalender am Naturkundemuseum, hinter dessen Türchen je ein Preis lauert, darf nicht fehlen.

Bis zum 22. Dezember ist dann Zeit für weihnachtliche Entdeckungen und für den ein oder anderen Plausch mit dem Weihnachtsmann. Täglich geöffnet von 10:30 bis 20:30 - Tagesprogramm und Ausstellerliste finden Sie im Internet.: www.weihnachtsmarkt-reutlingen.de

WERBUNG:



Seitenanzeige: