Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:
 

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS ohne Probleme in Bad Wildungen - am Samstag EHF-Pokal

Die Damen der TuS Metzingen feierten in der ersten Handballbundesliga bei der HSG Bad Wildungen den zehnten Pflichtspielsieg in Folge und bleiben damit auf zwei Punkte am Spitzenduo THC und Bietigheim dran. Auch ohne Delaila Amega setzten sich die TusSies vor 500 Zuschauern klar mit 33:20 durch. Amega hatte am Vormittag einen Autounfall, trug aber keine schweren Verletzungen davon, blieb aber zu Hause. Mit 14:2 Punkten sind die Metzingerinnen vor dem EM-Pause weiterhin auf Platz drei, Bietigheim und der THC konnten am Mittwoch ebenfalls ihre Partien gewinnen, wenn auch knapp. Patricia Kovacs, die für Amega auf der Spielmacherposition zum Zuge kam und eine starke Partie machte und Marlen Zapf waren mit jeweils 8 Toren die besten Werferinnen, für die Vipers traf Sabine Heusdens zehn Mal. Am Samstag geht es nun ab 20 Uhr in der Öschhalle gegen Banik Most um den Einzug in die Gruppenphase des EHF-Pokals. Ein Polster von 9 Toren brachte man aus dem Hinspiel mit, da sollte nichts anbrennen. Mehr zur TuS dann am Freitag im Sportmagazin.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 15.11.18 - 13:03 Uhr    -    52 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS mit Sieg in Tschechien - Rückspiel am Samstag - am Mittwoch in Bad Wildungen

Los gehtís mit Handball: Die TuS Metzingen steht kurz vor dem Einzug in die Gruppenphase des EHF-Pokals. Im Hinspiel der dritten Runde setzten sich die TusSies bei Banik Most in Tschechien mit 28:19 am Ende klar durch. Vor 950 Zuschauern waren die Nationalspielerinnen Marlen Zapf und Julia Behnke mit jeweils sechst Toren die besten Metzinger Werferinnen. Eine Viertelstunde vor dem Ende stands noch 16 beide, doch in der Schlussphase gelang dann noch ein beruhigendes Polster fürs Rückspiel am Samstag um 20 Uhr in der Öschhalle. Davor muss das Team von Trainer André Fuhr noch in der Liga ran. Am Mittwoch geht es nach Bad Wildungen. Da müssen wir besser spielen, denn wir haben in Most kein gutes Spiel gemacht, so Fuhr. Zudem wachsen die Vipers übrigens mit der Ex-Metzingerin Annika Ingenpaß gegen Teams aus der Spitzengruppe regelmäßig über sich hinaus, das wird richtig gefährlich. Dennoch will man den zehnten Pflichtspielsieg in Folge eintüten.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 14.11.18 - 13:18 Uhr    -    33 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS steht vor dem Einzug in die Gruppenphase - Sieg im Hinspiel des EHF-Pokals

Die Handballerinnen der TuS Metzingen stehen kurz vor dem Einzug in die Gruppenphase des EHF-Pokals. Im Hinspiel der dritten Runde behielt der Tabellendritte der Bundesliga bei Banik Most in Tschechien mit 28:19 die Oberhand. Das Rückspiel steigt am Samstag in der Öschhalle.     mehr

(Zuletzt geändert: Montag, 12.11.18 - 12:52 Uhr    -    70 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS im Pokal im Januar nach Neckarsulm - 4 Spielerinnen im EM-Kader

Los gehtís mit Handball: Die Damen der TuS Metzingen müssen im Viertelfinale des DHB-Pokals zum Ligarivalen Neckarsulm. Dies ergab die Auslosung am Mittwochabend in der Dortmund. Gespielt wird Mitte Januar, Neckarsulm hat bislang alle fünf Ligaspiele in dieser Runde verloren. Bei einem Sieg würden die TusSies erneut ins Finalfour im Mai einziehen. Am Sonntag steht das Hinspiel in der dritten Runde des EHF-Pokals im tschechischen Most auf dem Programm.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 08.11.18 - 12:57 Uhr    -    58 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

Zwei Kantersiege gegen Oldenburg - am Sonntag EHF-Pokal in Tschechien

Los gehtís mit Handball: Ja gleich zweimal hatten es die Damen der TuS Metzingen am Wochenende mit dem VfL Oldenburg zu tun und zweimal feierten die TusSies einen Kantersieg: Zunächst kegelte man im Achtelfinale den als Titelverteidiger angereisten VfL mit 34:21 aus dem Pokal. Vor 620 Zuschauern waren Marlen Zapf mit 8 und Monika Kobylinska mit sieben Toren die besten Werferinnen. Am Mittwochabend wird dann das Viertelfinale ausgelost, gespielt wird Mitte Januar. Einen Tag später feierten die Damen von Trainer André Fuhr dann im Bundesligaspiel einen 43:29 Kantersieg. Vor 1050 Zuschauern in der dieses Mal ausverkauften Öschhalle trafen Delaila Amega und Kobylinska jeweils sieben Mal. Die deutschen Nationalspielerinnen Julia Behnke und Marlene Zapf steuterten jeweils sechs Treffer zum Sieg bei. Die TuS hat nun 12:2 Punkte auf dem Konto und steht weiterhin auf Rang drei hinter dem Thüringer HC und Bietigheim. Am Sonntag gehtís im EHF-Pokal mit dem Hinspiel der dritten Runde bei Banik Most in Tschechien.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 06.11.18 - 11:44 Uhr    -    50 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS schlägt Leverkusen - Obradovic fällt lange aus - am Wochenende zweimal gegen Oldenburg

Weiter gehtís mit Handball: Die Erstligadamen der TuS Metzingen feierten einen 30:23 Heimsieg gegen Leverkusen. Vor 1050 Zuschauern in der ausverkauften Öschhalle war Monika Kobylinska mit 7 Toren die beste Werferin. Getrübt wurde der Erfolg durch die frühe Verletzung von Marija Obradovic. Sie zog sich einen Kreuzbandriss zu und fällt wohl bis Saisonende aus. Die TusSies sind mit jetzt 10:2 Punkten weiterhin Tabellendritter. Nun trifft man gleich zweimal zu Hause auf den VfL Oldenburg, am Samstag um 20 Uhr im Pokal und am Sonntag um 16 Uhr in der Liga.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 31.10.18 - 10:17 Uhr    -    62 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS trifft in der 3.Runde des EHF-Pokals auf Most aus Tschechien - am Samstag kommt Leverkusen

Zum Handball: Die Damen der TuS Metzingen sind ja wie berichtet mit einem 38:26 Kantersieg gegen Astrachan in die dritte Runde des EHF-Pokals eingezogen und treffen da auf das tschechische Team DHK Banik Most. Das ergab die Auslosung am Mittag in Wien. Gespielt wird am 10 oder 11.November in Most, das Rückspiel steigt dann eine Woche später in der Öschhalle.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 23.10.18 - 12:50 Uhr    -    99 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS mit Kantersieg in der nächsten Runde - Rückspiel im EHF-Pokal klare Angelegenheit

Die Handballerinnen der TuS Metzingen sind in die dritte Runde des EHF-Pokals eingezogen. Im Rückspiel gegen das russische Team aus Astrachan feierten die Metzingerinnen vor 1000 Zuschauern in der Öschhalle einen 38:26 Kantersieg. Bereits das Hinspiel hatten die TusSies mit 28:27 für sich entschieden.     mehr

(Zuletzt geändert: Sonntag, 21.10.18 - 12:11 Uhr    -    127 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS gewinnt deutlich in Göppingen - am Samstag Rückspiel im EHF-Pokal

Los gehtís mit Handball und einem Ergebnis aus der ersten Bundesliga vom Mittwochabend: Da feierten die Damen der TuS Metzingen einen 31:21 Erfolg im Derby bei Frischauf Göppingen. Vor knapp 1200 Zuschauern zeigten die TusSies von Beginn an gegen die bis dato noch ungeschlagenen Gastgeberinnen eine ganz starke Vorstellung und stellten schon früh die Weichen auf Sieg. Zapf und Obradovic waren mit sechs beziehungsweise fünf Toren die besten Werferinnen. Vollebregt, Behnke und Amega steuerten jeweils vier Treffer zum Sieg bei. Mit jetzt 8:2 Punkten ist man hinter dem Thüringer HC und Bietigheim auf Platz drei. Am Samstag steht das Rückspiel im EHF-Pokal gegen Astrachan an. In Russland konnte die TuS mit 28:27 gewinnen. Mehr zur TuS gibtís dann auch noch am Freitag im Sportmagazin. Torfrau Isabell Roch war bei uns zu Gast.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 18.10.18 - 11:06 Uhr    -    121 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS am Mittwoch in Göppingen - am Samstag Rückspiel im EHF-Pokal

Wir starten mit Handball: Die Damen der TuS Metzingen konnten das Hinspiel in derr zweiten Runde des EHF-Pokals im russischen Astrachan mit 28:27 gewinnen und haben damit gute Chancen im Rückspiel am Samstag in eigener Halle in die nächste Runde einzuziehen. Nach schwachem Start steigerten sich die TusSies vor 2500 Zuschauern und behielten nach einer intensiven Partie knapp die Oberhand. Marlen Zapf traf zehn Mal, Kobylinska sieben Mal, also Samstag 20 Uhr Öschhalle, zuvor spielt die TuS in der Liga am Mittwoch bei Frischauf Göppingen, beide Teams haben vor dem Derby jeweils 6:2 Punkte.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 17.10.18 - 12:02 Uhr    -    68 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS gewinnt Hinspiel im EHF-Pokal - am Mittwoch in Göppingen

Die Handballerinnen der TuS Metzingen haben das Hinspiel in der zweiten Rundes des EHF-Pokals im russichen Astrachan mit 28:27 gewonnen, vor 2500 Zuschauern war Marlen Zapf mit 10 Toren beste Werferin. Das Rückspiel steigt am kommenden Samstag, am Mittwoch spielt die TuS in der Bundesliga bei Frischauf Göppingen.     mehr

(Zuletzt geändert: Montag, 15.10.18 - 12:52 Uhr    -    123 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS ohne Probleme gegen Schlusslicht - Heimspiel im Pokalachtelfinale

Wir starten mit Handball: In der ersten Bundesliga feierten die Damen der TuS Metzingen am Mittwochabend einen deutlichen 32:21 Sieg gegen den Aufsteiger SV Union Halle-Neustadt. Vor 900 Zuschauern trafen Amega, Minevskaja und Zapf jeweils fünf Mal. Einen ausführlichen Spielbericht sehen sie am Freitag im Sportmagazin. Am Sonntag steht das Hinspiel im EHF-Pokal im russischen Astrachan an, das Rückspiel ist dann am Samstag in einer Woche in der Öschhalle.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 11.10.18 - 11:05 Uhr    -    97 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS am Mittwoch gegen Halle-Neustadt - Einsatz von Obradovic fraglich

Wir starten mit Handball und beginnen in Liga eins: Die Damen der TuS Metzingen hätten ja eigentlich am Wochenende im DHB-Pokal gespielt, doch die SG BBM Bietigheim zwei hat wie berichtet aus Personalmangel abgesagt, also stehen die TusSies kampflos in der nächsten Runde, in der Bundesliga geht es am Mittwoch weiter. Dann ist mit dem SV Union Halle-Neustadt der Tabellenletzte zu Gast in der Öschhalle. Drei Spiele, drei Niederlagen, im Pokal in Wuppertal konnte der Aufsteiger jedoch gewinnen, Die TuS hat derzeit 4:2 Punkte, hinter dem Einsatz von Marija Obradovic steht noch ein Fragezeichen, los gehtís um 20 Uhr und wir sind auch mit von der Partie.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 09.10.18 - 14:44 Uhr    -    92 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS-Spielerinnen verlieren mit der DHB-Auswahl - am Samstag DHB-Pokal bei Bietigheim II

Die Erstligdamen der TuS Metzingen hatten ja Pause, Länderspiele standen am Wochenende auf dem Programm, die DHB-Auswahl mit den TusSies Behnke, Weigel, Zapf, Minevskaja und Roch traf zweimal auf Olympiasieger Russland, beide Partien wurden verloren, Behnke traf insgesamt neun Mal, Weigel fünfmal und Zapf sowie Minevskaja jeweils einmal. Weiter gehtís für die TuS dann im Pokal am 6.Oktober bei der SG BBM Bietigheim zwei.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 02.10.18 - 16:45 Uhr    -    77 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS gewinnt in Dortmund - jetzt frei

Zum Handball: Die Erstligadamen der TuS Metzingen haben auch ihr zweites Auswärtsspiel in dieser Saison gewonnen. In Dortmund setzten sich die TusSies vor 450 Zuschauern mit 28:27 durch Fünf Minuten vor dem Ende führte man mit 28:23, danach gelang kein Tor mehr, am Ende war der Sieg aber verdient. Harsfalvi, Obradovic und Kobylinska trafen am Häufigsten, am Wochende macht die Liga Pause, die Nationalspielerinnen sind bei ihren Auswahlteams, mehr zur TuS gibtís bei uns noch am Freitag.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 26.09.18 - 14:56 Uhr    -    83 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS verliert Derby gegen Bietigheim - am Samstag in Dortmund

Wir starten mit Handball, am zweiten Spieltag in der ersten Bundesliga mussten sich die Damen der TuS Metzingen im schwäbischen Derby gegen Vizemeister Bietigheim mit 25:29 geschlagen geben. Die über 1000 Zuschauer in der ausverkauften Öschhalle sahen lange eine Partie auf Augenhöhe, die Gäste konnten sich dann ab der 50sten Minute entscheiden absetzen.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 20.09.18 - 16:55 Uhr    -    128 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS zieht locker in die zweite EHF-Pokalrunde ein - am Mittwoch Topduell in der Liga

Los gehtís mit Handball, mit zwei klaren Siegen gegen Grude sind die Damen der TuS Metzingen in die nächste Runde des EHF-Pokals eingezogen. Beide Partien wurden in der Öschhalle ausgetragen. Im ersten Spiel siegte die TuS vor rund 600 Zuschauern mit 43:24, Zapf mit zehn und Behnke mit 6 Toren waren da die besten Werferinnen. Einen Tag später feierte das Team von Trainer Andé Fuhr einen 47:17 Kantersieg. Vor über 700 Zuschauern waren erneut die Nationalspielerinnen Zapf und Behnke die besten Werferinnen, Zapf traf ein Dutzend mal, Behnke 11mal. In der zweiten Runde treffen die TusSies im Oktober auf das russische Team aus Astrachan. Bereits am Mittwoch steigt das Bundesligaderby gegen Bietigheim:     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 18.09.18 - 11:12 Uhr    -    91 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS gewinnt zum Auftakt - jetzt zwei Spiele im EHF-Pokal in Metzingen

Gelungener Saisonauftakt für die Damen der TuS Metzingen in der ersten Bundesliga. Im schwäbischen Derby in Neckarsulm behielten die TusSies mit 30:24 die Oberhand. Vor über 700 Zuschauern waren die beiden Außen Marlen Zapf mit 10 und Julia Harsfalvi mit 5 Toren die besten Werferinnen, vor allem in der ersten Hälfte hatten wir ein gutes Tempo und die nötige Präzission, einzig im Abschluss haben wir zu viel verworfen, so der neue Trainer Andre Fuhr, auch das Überzahlspiel gelte es zu verbessern. Für das erste Spiel lief es im Großen und Ganzen ziemlich gut für uns, freute sich Zapf über die ersten beiden Punkte. Am Freitag und am Samstag stehen die beiden EHF-Pokalspiele gegen Grude an, mehr zur TuS gibtís dann noch in dieser Woche.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 11.09.18 - 15:03 Uhr    -    104 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS mit Kantersieg im letzten Test in Nellingen - am Samstag Saisonstart in Neckarsulm

Die Erstligamannschaft der TuS hat ihr letztes Testspiel vor dem Auftakt im Samstag in Neckarsulm mit 45:22 beim ersatzgeschwächten Ligarivalen TV Nellingen gewonnen. Minevskaja und Zapf traf jeweils neunmal. Wir haben uns vorgenommen Aufwind und Selbstvertrauen für die kommenden Wochen zu holen, das ist uns denke ich gut gelungen, so Minevskaja, 45 Tore sind eine Hausnummer, wir haben schnell und gut als Team gespielt. Trainer Andre Fuhr sprach von einer vernünftigen Generalprobe, wir sollten den Schwung mitnehmen, ich denke wir sind gut vorbereitet.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 04.09.18 - 14:41 Uhr    -    134 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

Julia Behnke neue Spielführerin - Sattler verletzt

Weiter gehtís mit Handball: Die Erstligadamen der TuS Metzingen müssen rund ein halbes Jahr auf Torfrau Annabelle Sattler verzichten, die 20jährige zog sich eine schwere Schulterverletzung zu. Unterdessen wurde Julia Behnke von Trainer Andre Fuhr zur neuen Spielführerin bestimmt, im Mannschaftsrat sind zudem Zapf, Kobylinska und Amega. Julia hat große internationale Erfahrung und ist unsere Abwehrchefin, außerdem ist sie was Einsatz und Motivation angeht, ein Vorbild begründet Fuhr seine Wahl.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 30.08.18 - 12:14 Uhr    -    303 mal angesehen)
Fußball Regionalsport

Aktuelle Sportergebnisse aus der Region Neckar-Alb:


Tigers Tübingen

-
VfL Kirchheim Knights

54 : 76


Wilhelmshavener HV

-
HBW Balingen-Weilstetten

29 : 36


HBW Balingen-Weilstetten II

-
VfL Pfullingen

32 : 27


TV Rottenburg

-
Netzhoppers SolWo Königspark KW

3 : 0


WERBUNG:
WERBUNG: