Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Leichter Regen
16 / 17° C
Luftfeuchte: 93%

Tübingen

Leichter Regen
17 / 17° C
Luftfeuchte: 93%

Balingen

Leichter Regen
17 / 17° C
Luftfeuchte: 93%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

Südwestmetall-Bezirksgruppe Reutlingen

Reutlingen:

"Mehr Wirtschaft wagen" - Forderung der Südwestmetall RT an nächste Bundesregierung

Die nächste Bundesregierung muss wieder mehr Wirtschaft wagen. Das fordert der Vorsitzende der Südwestmetall-Bezirksgruppe Reutlingen, Reiner Thede. Er warnte davor, die derzeit gute Konjunkturlage als selbstverständlich anzusehen und dabei zu versäumen, die nötigen Weichenstellungen für die Zukunft vorzunehmen.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Freitag, 21.07.17 - 17:53 Uhr    -    166 mal angesehen)
ERIMA

Pfullingen:

Erima mit leichtem Umsatz-Plus

Der Sportartikelhersteller ERIMA mit Sitz in Pfullingen meldet ein leichtes Umsatz-Plus im ersten Halbjahr 2017. Um 1,5 Prozent stiegen die Einnahmen auf knapp 30 Millionen Euro.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 20.07.17 - 10:38 Uhr    -    185 mal angesehen)
Tablets in der Schule

digital@bw:

Baden-Württemberg soll digitale Leitregion werden

"Die Digitalisierung verändert die Welt. Baden-Württemberg hat eine Strategie dazu entwickelt. Es gibt sie seit heute." Mit diesen Worten kündigte der stellvertretende Ministerpräsident und Digitalisierungsminister Thomas Strobl am Dienstag das an, was von Anfang an als großer Wurf der grün-schwarzen Landesregierung geplant war. Das Ergebnis: Das Land gibt rund eine Millarde Euro für Digitalisierungsprojekte bis zum Jahr 2021 aus - dreimal so viel wie ursprünglich im Koalitionsvertrag geplant. Ziel ist es, Baden-Württemberg zur digitalen Leitregion zu machen.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 19.07.17 - 16:03 Uhr    -    338 mal angesehen)
Volkswagen-Emblem

Dieselaffäre:

Pläne zu Notfall-Vorständen bei VW, Audi, Porsche wegen möglicher Anklagen

Die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen gegen die Autohersteller Volkswagen, Audi und Porsche könnten zu kurzfristigen Neubesetzungen im Vorstand führen. Der Aufsichtsrat diskutiere über Ersatzkandidaten für den Fall, dass es zu Anklagen gegen einzelne Vorstände komme, berichtet das manager magazin.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 20.07.17 - 11:05 Uhr    -    286 mal angesehen)
Mercedes-Stern auf Hauptbahnhof Stuttgart

Feinstaub-Diskussion:

Daimler bessert nach / DUH klagt

Der Stuttgarter Autobauer Daimler will jetzt europaweit drei Millionen Diesel-Fahrzeuge nachbessern - Kostenpunkt: rund 220 Millionen Euro.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 19.07.17 - 16:12 Uhr    -    162 mal angesehen)
EURO-Banknoten Foto: pixelio.de - Andreas Hermsdorf

Einkommen:

Steuerzahler arbeiten ab heute für ihren eigenen Geldbeutel

Nach Berechnungen des Bundes der Steuerzahler (BdSt) arbeiten die Bürger und Betriebe ab heute wieder für ihr eigenes Portemonnaie. Das gesamte Einkommen, das die Steuer- und Beitragszahler vor diesem Datum erwirtschaftet haben, wurde rein rechnerisch an den Staat abgeführt. Damit liegt die Volkswirtschaftliche Einkommensbelastungsquote im Jahr 2017 bei voraussichtlich 54,6 Prozent - diese Quote sei so hoch wie noch nie. Von jedem verdienten Euro bleiben also nur 45,4 Cent zur freien Verfügung übrig.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 19.07.17 - 10:36 Uhr    -    262 mal angesehen)
Glasfaser-Anschluss Foto: pixelio.de - escapechen

Internet:

Vodafone fordert Öffnung des Telekom-Netzes für Glasfaser aller Wettbewerber

Der Chef von Vodafone Deutschland, Hannes Ametsreiter, verlangt eine weitgehende Öffnung der Telekom-Infrastruktur, damit Deutschland beim Ausbau von Glasfaser vorankommt.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 19.07.17 - 05:50 Uhr    -    197 mal angesehen)
WERBUNG:
WERBUNG: