Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:
 

Handball - BW-Oberliga :

TVW siegt zum Start - jetzt erstes Auswärtsspiel für den Aufsteiger

Und noch einen Topstart für einen Aufsteiger gibt es zu vermelden. Der TV Weilstetten behielt in seinem ersten Oberligaspiel gegen die SG Lauterstein mit 35:33 die Oberhand. Gleich drei Spieler ließen es siebenmal klingeln. Kübler, Lebherz und Raible waren die besten Schützen, jetzt müssen die Jungs des Trainergespanns Klaus Schuldt und Rene Wismar am Sonntag zum TV Willstätt.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 20.09.17 - 12:32 Uhr    -    50 mal angesehen)

Handball - 3.Liga Frauen:

Aufsteiger TuS II siegt zum Auftakt - am Sonntag erstes Heimspiel

Gelungener Auftakt für die zweite Mannschaft der TuS Metzingen in der dritten Liga. Die TusSies gewannen zum Rundenbeginn bei Mitaufsteiger Herzogenaurach mit 32:24. Bücs ließ es zehnmal krachen, Amega und Kubasta waren jeweils siebenmal erfolgreich. Am Sonntag steht das erste Heimspiel an, um 17 Uhr misst sich das Team von Trainerin Edina Rott mit der HSG Freiburg, die ebenfalls ihr erstes Spiel gewinnen konnte.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 20.09.17 - 12:31 Uhr    -    50 mal angesehen)

Handball - 3. Liga Süd:

VfL bleibt ohne Sieg - am Samstag wieder in der Apphalle

Nicht so gut ist unser dritter Drittligist gestartet, der VfL Pfullingen wartet nach drei Partien als einziges Team noch auf den ersten Punkt. Gegen Heilbronn-Horkheim zogen die Jungs von Trainer Till Fernow vor rund 600 Zuschauern mit 25:28 den kürzeren, der VfL führte mit 10:4, vier Minuten vor Schluss stands 25 beide, doch dann gelang den Echazkrokodilen kein Treffer mehr, Fernow beklagte vor allem, dass die Außenspieler schlecht eingebunden wurden. Am Samstag ist der HC Oppenweiler/Backnang zu Gast, der hat auch erst seinen Punkt, Spielbeginn in der Apphalle ist um 20 Uhr.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 20.09.17 - 12:30 Uhr    -    47 mal angesehen)

Handball - 3. Liga Süd:

TVN mit Sieg - 6:0 Punkte bedeuten Rang eins

Der TV Neuhausen war ebenfalls erfolgreich und grüßt nach dem 26:23 Sieg in Fürstenfeldbruck mit 6:0 Punkten von der Tabellenspitze. Abadie und Laurenco mit jeweils fünf Toren waren die besten Schützen. Am Samstag steht erneut ein Auswärtsspiel an und zwar beim Aufsteiger Dansenberg.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 20.09.17 - 12:29 Uhr    -    62 mal angesehen)

Handball - 3.Liga Süd:

HBW II mit starker Vorstellung - am Samstag wieder Heimspiel

Die zweite Mannschaft des HBW feierte in der dritten Liga einen 37:33 Heimsieg gegen Vorjahresmeister SG Nußloch. Ein ganz starke Vorstellung der Jungs von Coach Andre Doster, Dangers mit 9 und Saueressig mit 8 Toren waren die besten Werfer. Am Samstag darf man erneut zuhause ran, um 19 Uhr 30 messen sich die Balinger mit Fürstenfeldbruck.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 20.09.17 - 12:28 Uhr    -    59 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

HBW mit Niederlage in Coburg und Heimsieg gegen Dresden - am Sonntag auswärts

Gleich zweimal musste der HBW Balingen-Weilstetten in der zweiten Liga ran und da setzte es zunächst bei Mitabsteiger Coburg die erste Saisonniederlage. Vor über 2200 Zuschauern musste sich der HBW mit 25:32 geschlagen geben, Thomann war mit 9 Toren bester Werfer, Kapitän Strobel traf viermal. Zwei Tage später hatten die Gallier von der Alb mit Aufsteiger HC Elbflorenz Dresden keine Probleme und setzten sich vor rund 1900 Zuschauern in der Sparkassenarena mit 27:20 durch. Erneut waren Thomann und Strobel die besten Werfer, beide steuerten jeweils fünf Buden zum Sieg bei. Im Tor zeigte Keeper Mrkva eine starke Leistung. Am Sonntag ist man beim Dessau-Rosslauer HV zu Gast     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 20.09.17 - 12:27 Uhr    -    54 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS gewinnt erstes Heimspiel deutlich - jetzt bei der HSG Blomberg-Lippe

Die TuS Metzingen hat ihr erstes Heimspiel souverän mit 35:18 gegen den HC Rödertal gewonnen. Vor 1050 Zuschauern in der ausverkauften Öschhalle hatten die Pink Ladies gegen den Aufsteiger keine Probleme und feierten damit den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Die Nationalspielerinnen Behnke mit sieben und Loerper mit 6 Toren und Minevskaja mit 5 Toren trafen am häufigsten. Am Samstag gehtís zur HSG Blomberg-Lippe. Ja und die HSG ist auch erster Gegner im EHF-Pokal, das Hinspiel steigt Mitte Oktober in Metzingen.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 20.09.17 - 12:26 Uhr    -    38 mal angesehen)

Handball - A-Jugend Bundesliga/B-Jugend Oberliga:

Siege für Teams der JSG Balingen-Weilstetten - SGOU B-Jugend startet auswärts

In der A-Jugendbundesliga hatte die JSG EchazErms bei der SG Kronau-Östringen mit 30:36 das Nachsehen. Am Samstag gehtís zuhause gegen die HSG Ostfildern, Spielbeginn ist um 13 Uhr. Die JSG Balingen-Weilstetten feierte einen 32:29 Erfolg beim VfL Günzburg und trifft am Sonntag um 17 Uhr auf die SG Pforzheim/Eutingen. In der B-Jugendoberliga besiegte die JSG Balingen-Weilstetten die SG Pforzheim/Eutingen mit 22:17 und reist am Sonntag nach Helmlingen. Die JSG EchazErms hatte frei und muss am Samstag in Schutterwald ran. Und am Sonntag greift auch die weibliche B-Jugend der SG Ober/Unterhausen ins Geschehen ein. Die SGOU ist in die Oberliga aufgestiegen und feiert ihr Debüt beim TSV Birkenau.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 20.09.17 - 12:23 Uhr    -    61 mal angesehen)

Handball - Württembergliga:

HSG und TVN II verlieren - Niederlagenauch für Damen-Trio

Zum Handball und da schauen wir zunächst auf die Partien in den Württembergligen. Da kassierte die HSG Albstadt eine 18:26 Niederlage in Heiningen und der Aufsteiger TV Neuhausen zwei hatte beim ersten Auftritt in der Nordstaffel gegen die SG Schozach/Bottwartal knapp mit 27:28 den kürzeren. Am Sonntag spielt der TVN zwei in Schwaikheim, die HSG ist spielfrei. Bei den Frauen stand der erste Spieltag an und der lief richtig schlecht für unser Trio, alle drei Teams kassierten jeweils eine deutliche Heimpleite. Aufsteiger Mössingen musste sich der dritten Mannschaft der SG BBM Bietigheim mit 19:32 geschlagen geben. Die SG Ober/Unterhausen zog gegen die HSG Kochertürn/Stein mit 19:31 den kürzeren und auch der VfL Pfullingen kassierte in eigener Halle über 30 Gegentore, 18:33 hieß es da am Ende gegen die zweite Mannschaft der SG H2 Ku-Herrenberg. Am Samstag steht nun für alle drei Teams jeweils das erste Auswärtsspiel an.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 20.09.17 - 13:09 Uhr    -    50 mal angesehen)

Handball - HVW-Pokal Frauen:

TVW,SGOU und VfL weiter - HSG ausgeschieden

Bei den Frauen stand die erste Runde im HVW-Pokal an, die HSG Albstadt ist nach der deutlichen Niederlage gegen Fridingen/Mühlheim ausgeschieden. Der TV Weilstetten gewinnt mit 38:28 gegen den SC Lehr, die SG Ober/Unterhausen hielt sich mit einem 31:25 Erfolg bei der HSG Böblingen/Sindelfingen schadlos und auch der VfL Pfullingen ist nach einem 27:19 Seig beim TSV Asperg eine Runde weiter.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 13.09.17 - 14:14 Uhr    -    104 mal angesehen)

Handball - Württembergliga:

HSG mit Auftaktsieg - TVN II startet am Sonntag

Gelungener Auftakt für die HSG Albstadt in der Württembergliga. In der Südstaffel gewann die HSG gegen die HSG Fridingen/Mühlheim mit 27:23 und muss am Freitag nach Heiningen. In der Nordstaffel startet Aufsteiger TV Neuhausen zwei am Sonntag mit einem Heimspiel gegen die SG Schozach/Bottwartal, Anpfiff ist um 17 Uhr.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 13.09.17 - 14:14 Uhr    -    95 mal angesehen)

Handball - A-Jugend Bundesliga/B-Jugend Oberliga:

Sieg für A-Jugend der JSG Balingen-Weilstetten - B-Jugend Derby geht an Balingen-Weilstetten

Auftakt auch für den Nachwuchs. In der A-Jugendbundesliga trennten sich die JSG EchazErms und der TSV Wolfschlugen 30:30 Unentschieden. Am Samstag gehtís zur SG Kronau-Östringen. Die JSG Balingen-Weilstetten besiegte die HSG Ostfildern mit 43:30 und reist am Sonntag nach Günzburg. In der B-Jugend Oberliga stand gleich am ersten Spieltag das Derby an, das konnte die JSG Balingen-Weilstetten gegen die JSG EchazErms klar mit 27:18 für sich entscheiden. Die JSG Balingen-Weilstetten hat am Samstag erneut Heimrecht. Gegner ist die SG Pforzheim/Eutingen, die JSG EchazErms pausiert.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 13.09.17 - 12:52 Uhr    -    104 mal angesehen)

Handball - Württembergliga Damen:

Saisonstart für unser Trio - Heimspiele am Wochenende

Drei Frauenteams haben wir ja in dieser Saison in der Württembergliga am Start: Am Wochenende gehtís los. Aufsteiger Mössingen trifft am Samstag um 18 Uhr auf die SG BBM Bietigheim drei und zur gleichen Zeit erwartet die SGOU die HSG Kochertürn/Stein. Der VfL Pfullingen empfängt am Sonntagnachmittag die SG H2Ku-Herrenberg zwei.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 13.09.17 - 12:51 Uhr    -    105 mal angesehen)

Handball - 3. Liga Süd:

VfL verliert knapp - am Samstag Heimspiel gegen Heilbronn-Horkheim

Ganz anders die Bilanz des VfL Pfullingen in der dritten Liga. Zwei Spiele zwei Niederlage, und die in Pforzheim war richtig knapp. Die Jungs von Coach Fernow, der auf Prinz und Thiemann verzichten musste, zogen mit 26:27 den kürzeren. Vor 400 Zuschauern waren Schliedermann mit sieben und Breckel mit sechs Toren die besten VfL-Schützen. Am Samstag steht das Heimspiel gegen Heilbronn-Horkheim an, los gehtís in der Apphalle wie immer um 20 Uhr.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 12.09.17 - 13:05 Uhr    -    62 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

HBW gewinnt auch drittes Spiel - am Wochenende Doppelspieltag

Der HBW Balingen-Weilstetten feierte in der zweiten Liga den dritten Sieg im dritten Spiel. Gegen Aufsteiger HC Rhein Vikings behielten die Gallier von der Alb vor 2050 Zuschauern in der Sparkassenarena mit 27:22 die Oberhand. Neuzugang Gretarsson mit neun und Friedrich mit 6 Toren waren die besten Schützen, allerdings war Trainer Sigtryggsson nicht ganz zufriden, vor allem mit der Abwehrarbeit in Durchgang eins: Ich bin glücklich mit dem Ergebnis, nicht aber mit dem Spiel, in der ersten Halbzeit sah es aus wie die erste Unterrichtsstunde in einer Tanzschule. Jetzt dürfen seine Jungs um im Bild zu bleiben gleich zweimal aufs Parkett, am Freitag gehtís zu Mitabsteiger Coburg und am Sonntag stellt sich mit dem HC Elbflorenz Dresden ein weiterer Aufsteiger vor, Spielbeginn ist um 15 Uhr.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 12.09.17 - 13:04 Uhr    -    65 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS gewinnt Auftaktspiel - am Samstag erstes Heimspiel

Los gehtís mit Handball: Gelungener Saisonstart für die TuS Metzingen in der ersten Bundesliga. Das Team um den neuen Trainer Rene Haman-Boeriths setzte sich am ersten Spieltag in Neckarsulm mit 36:24 durch. Vor 1150 Zuschauern hatten die TusSies nur in der erten Hälfte Probleme und lagen da sogar mit zwei Toren zurück, doch nach dem Wechsel wurden die Metzingerinnen ihrer Favoritenstellung gerecht. Loerper war mit 10 Toren beste Werferin, davon neun von neun Siebenmeter. Neuzugang Kobylinska traf siebenmal und sie bekam ein Extralob von Manager Ferenc Rott. Das war schon überragend auf halbrechts. Am Samstag steht das erste Heimspiel an. Um 19 Uhr 30 geht es in der Öschhalle gegen Aufsteiger HC Rödertal.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 12.09.17 - 13:03 Uhr    -    61 mal angesehen)

Handball - HVW-Pokal:

HSG Albstadt und TSV Grabenstetten weiter - Frauen spielen am Wochenende

4 unserer Teams waren in der ersten Runde des HVW-Pokals am Ball, zwei sind weiter, zwei sind raus. Württembergligaaufsteiger TV Neuhausen zwei musste sich dem TSV Altensteig mit 31:33 geschlagen geben. Die TSG Reutlingen kassierte gegen den TSV Schmiden eine 27:40 Niederlage. Eine Runde weiter ist überraschend der TSV Grabenstetten durch einen 29:28 Erfolg gegen den klassenhöheren TV Gerhausen. Auch Württembergligist HSG Albstadt steht in der zweiten Runde, die HSG setzte sich mit 29:26 bei der SG Kuchen-Gingen durch. Die erste Runde bei den Frauen wird am Wochenende ausgetragen, auch da geht ein Quartett aus dem Sendegebiet an den Start und da kommt es folgenden Partien. Am Freitag erwartet die HSG Albstadt um 20 Uhr 15 die HSG Fridingen-Mühlheim. Am Samstag misst sich der TV Weilstetten in eigener Halle um 18 Uhr mit dem SC Lehr. Die SG Ober/Unterhausen reist am Samstag zu HSG Böblingen/Sindelfingen und der VfL Pfullingen muss am Sonntag beim TSV Asperg ran.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 05.09.17 - 12:32 Uhr    -    123 mal angesehen)

Handball - Testspiele:

TVW mit Sieg und Niederlage bei Tests - Saisonstart am 16.September

Noch eine Woche länger warten muss Oberligaaufsteiger TV Weilstetten. Die Jungs von Trainer Klaus Schuldt sind am ersten Spieltag spielfrei und beginnen damit erst am 16.September. Dafür wurde noch zweimal getestet. Bei der HSG Konstanz zwei behielt man mit 31:25 die Oberhand, beim TSV Wolfschlugen setzte es eine 25:30 Niederlage.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 05.09.17 - 12:30 Uhr    -    84 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS gewinnt Test gegen Göppingen - Loerper neue Spielführerin

Zum Handball: Die Erstligadamen der TuS Metzingen starten am Samstag in Neckarsulm in die Saison. Im letzten Testspiel gelang vor rund 400 Zuschauern in der Öschhalle ein 35:18 Kantersieg gegen den Ligarivalen FrischAuf Göppingen. Anna Loerper, die von Trainer Hamann-Boeriths zur neuen Spielführerin ernannt wurde, war mit 8 Toren beste Werferin. Ina Großmann steuerte fünf Treffer zum Sieg bei. Anna ist eine absolute Führungsspielerin im deutschen Handball und hat auch in der Mannschaft eine sehr wichtige Funktion, so der neue TuS-Trainer. Natürlich freue ich mich über das Vertreauen, ich kenne das Amt ja schon aus der Nationalmannschaft, wo ich auch der verlängerte Arm des Trainers bin, so die Spielmacherin, die damit Torfrau Jasmina Jankovic als Kapitänin ablöst. Am Samstag gehtís dann also wieder um Punkte.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 05.09.17 - 12:30 Uhr    -    86 mal angesehen)

Handball - 3. Liga Süd:

VfL startet mit Heimniederlage - am Samstag in Pforzheim

Unser dritter Drittligist hat die Saison mit einer Heimniederlage begonnen. Der VfL Pfullingen musste sich vor rund 600 Zuschauern in der Apphalle dem Vorjahresmeister SG Nußloch mit 24:32 geschlagen geben. Der VfL, der auf Hiller verzichten musste, legte gut los und führte nach 10 Minuten mit 6:2, danach aber übernahmen die Gäste das Kommando. Youngster Prinz traf fünfmal, Schliedermann und Wittlinger jeweils viermal, Kapitän Thiemann musste verletzt raus. Am Samstag sind die Echazkrokodile bei der TGS Pforzheim zu Gast.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 05.09.17 - 11:38 Uhr    -    120 mal angesehen)
WERBUNG:
WERBUNG: