Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:
 

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS gewinnt Hinspiel im EHF-Pokal - am Mittwoch in Göppingen

Die Handballerinnen der TuS Metzingen haben das Hinspiel in der zweiten Rundes des EHF-Pokals im russichen Astrachan mit 28:27 gewonnen, vor 2500 Zuschauern war Marlen Zapf mit 10 Toren beste Werferin. Das Rückspiel steigt am kommenden Samstag, am Mittwoch spielt die TuS in der Bundesliga bei Frischauf Göppingen.     mehr

(Zuletzt geändert: Montag, 15.10.18 - 12:52 Uhr    -    41 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

Strobel wieder für Deutschland - HBW-Kapitän kehrt in die DHB-Auswahl zurück

Martin Strobel kehrt in die deutsche Handballnationalmannschaft zurück. Der Kapitän des Zweitligisten HBW Balingen-Weilstetten legte nach Gewinn der Bronzemedaille bei den olympischen Spielen 2016 eine Pause ein und wurde nun im Hinblick auf die Heim-WM im Januar von Bundestrainer Christian Prokop für die EM-Qualifikationspiele im Oktober wieder berufen. Ich habe mir nach der Anfrage Gedanken gemacht und zugesagt, da der Reiz bei einer Heim WM dabei sein zu können, sehr groß ist, so der 32jährige HBW-Kapitän. Martin besitzt eine sehr gute taktische Auffassungsgabe, ist mannschaftsdienlich und hat einen starken Charakter, lobt Prokop den Europameister von 2016. Strobel hat bislang 135 Länderspiele für die DHB-Auswahl bestritten und erzielte dabei 154 Tore. In der Liga spielt der HBW am Samstag zuhause gegen die Rhein Vikings.     mehr

(Zuletzt geändert: Freitag, 12.10.18 - 13:47 Uhr    -    84 mal angesehen)

Pfullingen:

Erfolge für Miller Bogensport Team bei DM - 3 Titel gehen nach Pfullingen

Bei den deutschen Meisterschaften im Bogenschießen in der Disziplin Bowhunter in Murrhardt war das Miller Bogensport Team aus Pfullingen mit 16 Schützen am Start: Die Ausbeute kann sich sehen lassen, es gab in den verschiedenen Altersklassen insgesamt sechs Podestplätze.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 11.10.18 - 11:16 Uhr    -    92 mal angesehen)

Badminton - BW-Meiserschaften Nachwuchs/Ranglistenturnier:

Ligapause - Nachwuchs bei Landesmeisterschaften - Ranglistenturnier in Metzingen

Zwei Meldungen vom Badminton: In den Ligen ist ja derzeit Pause, in Metzingen wurde nun das erste Bezirksranglistenturnier ausgetragen. Die Lokalmatadoren Ralf Ortinau und Ulrich Kemmler holten sich im Einzel in der A beziehungsweise B-Klasse den Sieg, Julia Schellig wurde Dritte. Platz eins ging an das TuS-Damendoppel Verena Kiefer/Jasmin Geisel und an das Duo Ortinau/Michel Koucky.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 11.10.18 - 11:15 Uhr    -    66 mal angesehen)

Basketball - NBBL/JBBL:

Saisonstart für Young Tigers - Sieg und Niederlage zum Auftakt

Einen Sieg und eine Niederlage gab es zum Rundenbeginn für die Basketballnachwuchsteams der Young Tigers Tübingen: In der Nachwuchsbundesliga zogen die Tübinger gegen den deutschen Vizemeister Bayern München mit 81:92 den kürzeren. Nemanja Nadjfeji, der ja auch bei den Tigers im Profikader steht war mit 26 Punkten bester Werfer. Das war ein guter Auftakt, wir haben uns gegen ein deutsches Topteam sehr teuer verkauft und gezeigt das wir auf diesem Niveau phasenweise mitspielen und sogar dominieren können lobte Headcoach Dominik Daub, die Konstanz und die Erfahrung, um das 40 Minuten zu zeigen fehlen uns noch. Am Sonntag gehtís nach Memmingen. In der Jugendbundesliga feierten die Young Tigers einen 73:65 Heimsieg gegen Karlsruhe. Am Samstag steht das Duell in Ludwigsburg an.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 11.10.18 - 11:14 Uhr    -    70 mal angesehen)

Radsport - Süddeutsche Meisterschaften BMX:

Schill und Kantar holen Titel - weitere Podestplätze

Eine Meldung vom Radsport: Bei den süddeutschen BMX-Meisterschaften in Esselbach holten sich Fabian Schill vom TSV Betzingen und Enya Kantar RV Gomaringen jeweils in ihrer Rennklasse den Titel. Zweite Plätze gabs für Marco Jäckel, Tanja Dräger und Lisa Häußler, alle TSV Betzingen, Felix Rauch ebenfalls TSV Betzingen wurde Dritter     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 11.10.18 - 11:12 Uhr    -    78 mal angesehen)

Volleyball - Oberliga:

Eningen verliert zum Auftakt - Siege für TVR-Teams

Am Wochenende ging es auch in den Oberligen wieder los. Die Männer des TSV Eningen hatten gegen den TSV Stuttgart drei mit 0:3 das Nachsehen, zudem sind die Eninger mit 0:3 gegen den Ligarivalen Botnang in der ersten Pokalrunde bereits ausgeschieden. Besser machte es der TV Rottenburg drei, der Aufsteiger besiegte den MTV Ludwigsburg zwei mit 3:0. Am Sonntag stehen sich unsere beiden Teams ab 16 Uhr in Eningen direkt gegenüber. Erfolgreicher Auftakt für die Damen des TV Rottenburg, gegen den TSV Stuttgart zwei gelang ein 3:1 Heimsieg, im Pokal ist der TVR durch eine 2:3 Niederlage bei der TSG Reutlingen in Runde eins allerdings raus, am Samstag gehtís nach Horgenzell.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 11.10.18 - 11:11 Uhr    -    68 mal angesehen)

Volleyball - Regionalliga Damen:

Niederlagen für Tübingen und Burladingen - TSV jetzt mit Heimspiel - Tümos pausieren

Zwei Auswärtsniederlagen gibt es von unseren beiden Damenteams in der Regionalliga zu vermelden. Der FV Tübinger Modell zog beim VfB Ulm mit 1:3. Da die TSG Heidelberg-Rohrbach zurückgezogen hat, sind die Tümos nun nicht im Einsatz. Die Damen des TSV Burladingen hatten beim TTV Dettingen/Teck in drei Sätzen das Nachsehen. Am Sonntag trifft man um 15 Uhr in der Trigemaarena auf den Heidelberger TV.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 11.10.18 - 11:10 Uhr    -    77 mal angesehen)

Volleyball - 3.Liga:

TVR II verliert nach fünf Sätzen - jetzt frei

Die Zweite des TV Rottenburg musste sich in Liga drei dem SV Fellbach zwei mit 2:3 geschlagen geben. Nachdem die Jungs von Coach Uwe Schröder den vierten Satz mit 34:32 gewinnen konnten, hatte man im Tiebreak dann deutlich mit 5:15 das Nachsehen, am Wochenende sind die Rottenburger spielfrei.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 11.10.18 - 11:09 Uhr    -    59 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

Am Samstag Saisonstart - VfB Friedrichshafen ist zu Gast

Am Samstag ist es endlich soweit: Saisonstart für den TV Rottenburg in der ersten Volleyballbundesliga und zu Gast ist gleich zu Beginn der deutsche Rekordmeister VfB Friedrichshafen. Spielbeginn in der Paul-Horn-Arena ist um 19 Uhr 30. Bis auf den verletzten neuen Zuspieler Jannis Hopt sind alle Mann an Bord. Zum Feinschliff ging es nach Italien, da stand ein Vorbereitungsturnier an, der TVR verlor dabei sowohl gegen Gastgeber Callipo mit dem Ex-Rottenburger Tom Strohbach als auch gegen den Ligarivalen Bühl jeweils in drei Sätzen. Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger zeigte sich dennoch zufrieden, vor allem im ersten Spiel: Wir konnten das extrem hohe Niveau aufnehmen und haben einem tollen Team alles abverlangt. Welchen Schwung uns das für die Saison gibt, wird sich zeigen, die gesammelten Eindrücke waren für uns sehr wertvoll, im Team herrscht eine hohe Zufriedenheit und wir freuen uns auf den Saisonstart, zog Manager Philipp Vollmer ein positives Fazit der Premiere eines internationalen Trainingslagers.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 11.10.18 - 11:08 Uhr    -    58 mal angesehen)

Fussball - Nachwuchs Verbandspokal:

Ergenzingen und Oberndorf ausgeschieden - TSG gegen VfB verlegt

Fußball wurde am Mittwochabend auch gespielt. In der zweiten Runde des Verbandspokals sind die B-Junioren des TuS Ergenzingen nach einer 0:2 Niederlage gegen den Bundesligisten Stuttgarter Kickers ausgeschieden. Die Partie zwischen der TSG Balingen gegen den VfB Stuttgart wurde ja auf den 20.November verlegt, der SSV Reutlingen steht nach dem 4:0 Sieg gegen Hollenbach schon in Runde drei. Die B-Junioreinnen des SV Oberndorf sind nach einer 0:1 Heimniederlage gegen den SV Eutingen ausgeschieden. Am Abend treffen die B-Juniorinnen des TSV Sondelfingen und des TSV Frommern aufeinander.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 11.10.18 - 11:06 Uhr    -    45 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS ohne Probleme gegen Schlusslicht - Heimspiel im Pokalachtelfinale

Wir starten mit Handball: In der ersten Bundesliga feierten die Damen der TuS Metzingen am Mittwochabend einen deutlichen 32:21 Sieg gegen den Aufsteiger SV Union Halle-Neustadt. Vor 900 Zuschauern trafen Amega, Minevskaja und Zapf jeweils fünf Mal. Einen ausführlichen Spielbericht sehen sie am Freitag im Sportmagazin. Am Sonntag steht das Hinspiel im EHF-Pokal im russischen Astrachan an, das Rückspiel ist dann am Samstag in einer Woche in der Öschhalle.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 11.10.18 - 11:05 Uhr    -    51 mal angesehen)

Tischtennis - Verbandsliga Damen/Herren:

Ergenzingen mit dritter Niederlage - Sieg für Reutlinger Damen

In der Verbandsliga hat Aufsteiger TTC Ergenzingen auch seine dritte Partie verloren, beim TTC Mühringen mit dem Ex-Reutlinger Bundesligaspieler Markus Teichert hatte man mit 5:9 das Nachsehen. Am Samstag gehtís zu Hause um 18 Uhr gegen Neckarsulm zwei. Den zweiten Sieg im dritten Spiel feierten die Damen des TTC Reutlingen, die ja ebenfalls in die Verbandsliga aufgestiegen sind. Gegen Altenmünster setzte man sich mit 8:4 durch. Am Samstag gehtís nach Gröningen-Satteldorf.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 10.10.18 - 14:37 Uhr    -    54 mal angesehen)

Tischtennis - 3.Liga Damen:

Wieder ein Heimspiel - TSV am Sonntag gegen Chemnitz

Weiter gehtís mit Tischtennis: Die Damen des TSV Betzingen hatten am Wochenende frei, am Sonntag steht das dritte Heimspiel in dieser Saison an, Gegner ist der BSC Rapid Chemnitz, bislang mit 2 Siegen, der TSV ist als Aufsteiger mit einem Sieg und einem Remis gestartet. Los gehtís um 11 Uhr.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 10.10.18 - 14:36 Uhr    -    59 mal angesehen)

Fussball - Verbandsliga Damen:

Lustnau mit Punkt in Musbach - Frommern verliert - am Sonntag Heimspiele

Die Damen des TSV Lustnau spielten beim SV Musbach 1:1, Grigic traf für den TSV. Damit wartet man nach vier Spielen noch auf den ersten Sieg. Am Sonntag gehtís zu Hause gegen den Tabellendirtten Dürrenzimmern, Anstoß ist um 11 Uhr. Vorjahresvizemeister TSV Frommern kassierte beim Tabellenzweiten VfL Herrenberg die dritte Niederlage im vierten Spiel. Der VfL behielt mit 3:1 die Oberhand, Schmid sorgte für den zwischenzeitlichen Ausgleich. Rinderknecht erzielte alle drei Tore für den Aufsteiger. Auch Frommern darf am Sonntag um 11 Uhr auf eigener Anlage ran, Gegner ist der SV Jungingen.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 10.10.18 - 14:34 Uhr    -    57 mal angesehen)

Fussball - Verbandsliga Württemberg:

TSG holt Punkt beim Tabellenführer - Albstadt verliert deutlich - am Samstag Heimspiele

Weiter gehtís mit Fußball und da schauen wir auf unsere vier Verbandsligateams: Die TSG Tübingen spielte beim Spitzenreiter Dorfmerkingen 1:1. Bursik brachte die TSG vor 150 Zuschauern in der 13ten Minute in Führung, Gruber gelang kurz vor der Pause der Ausgleich. Die TSG hat nun als Achter 11 Punkte. Am Samstag ist mit dem FC Wangen der noch sieglose Tabellenletzte zu Gast, Anstoß ist um 14 Uhr. Nach dem Pokalcoup gegen die TSG Balingen kassierte der FC 07 Albstadt eine 0:5 Pleite beim TSV Essingen. Zweimal Vazquez, Essig, Bergheim und Weiß trafen vor 150 Zuschauern für die Gastgeber. Mit 5 Punkten bleibt der FCA Vorletzter, am Samstag steht wieder ein Heimspiel an. Um 15 Uhr trifft man auf den Dritten Olympia Laupheim.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 10.10.18 - 14:32 Uhr    -    64 mal angesehen)

Handball - A-Jugend Bundesliga/B-Jugend Oberliga:

JSG EchazErms verliert - Siege für B-Jugendteams

In der A-Jugendbundesliga musste sich die JSG EchazErms beim SV Zweibrücken mit 27:30 geschlagen geben und hat nun frei bis zum 28.Oktober. Nach fünf Partien hat die JSG 4:6 Punkte. Zwei Siege gibt es von unseren B-Jugendoberligateams zu vermelden. Die Jungs der JSG Balingen-Weilstetten behielten gegen den TSV Freiburg-Zähringen mit 20:19 die Oberhand. Am Sonntag kommt der mit 4:2 Zählern punktgleich TV Bittenfeld, Spielbeginn ist um 16 Uhr. Die weibliche B-Jugend der TuS Metzingen feierte einen 27:20 Sieg bei der SG Kappelwindeck/Steinbach und hat am Sonntag um 15 Uhr die TSG Ketsch zu Gast.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 10.10.18 - 14:31 Uhr    -    52 mal angesehen)

Handball - Württembergliga Damen:

Niederlage für TVW - VfL remis

Zum Handball: In der Nordstaffel der Württembergliga trennten sich Damen aus Schwaikheim und Pfullingen 31:31, dabei lag der VfL um die 15fachte Torschützin Lydia Junger bis 10 Minuten vor dem Ende klar vorne und kassierte dann jedoch einen 0:6 Lauf. Wir haben über 50 Min ein starkes Spiel gemacht, jetzt müssen wir lernen unseren Vorpsrung besser zu verwalten und souveräner zu spielen, so die starke Spielführerin Vivien Heinzelmann. Die SG Ober/Unterhausen hatte frei. In der Südstaffel musste sich Aufsteiger TV Weilstetten beim TV Nellingen zwei mit 16:22 geschlagen geben. Am Sonntag haben die Pfullingerinnen um 17 Uhr den SV Leonberg/Eltingen zu Gast und die SGOU reist zur SG BBM Bietigheim drei, Weilstetten hat frei.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 10.10.18 - 14:30 Uhr    -    58 mal angesehen)

Basketball - 2.Liga Rollstuhlbasketball:

Erster Saisonsieg in Heidelberg - RSKV gewinnt nach Verlängerung

In der zweiten Rollstuhlbasketballbundesliga feierte Aufsteiger RSKV Tübingen in Heidelberg im zweiten Spiel den ersten Sieg. Eine Sekunde vor dem Ende der regulären Spielzeit gelang den Tübingern der Ausgleich zum 61 beide, in der Verlängerung hatte man dann mit 72:67 die Nase vorn. Leon Schöneberg erzielte 32 Punkte. Am Wochenende ist man spielfrei.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 10.10.18 - 14:28 Uhr    -    66 mal angesehen)

Basketball - Oberliga Damen/Herren:

TVD Männer und Damen gewinnen - am Samstag Derbys gegen Tübingen

In der Oberliga behielt der TV Derendingen beim TV Nellingen mit 87:73 die Oberhand. Hägele und Thieme waren mit jeweils 25 Punkten die besten Werfer. Am Samstag steigt um 20 Uhr das Derby gegen die Tübinger Zweite, die war am Wochenende spielfrei. Bei den Damen setzte sich der TV Derendingen mit 57:51 bei der TG Nürtingen durch und Aufsteiger SV 03 Tigers Tübingen kassierte gegen die SG Weinstadt im dritten Spiel die erste Niederlage, die fiel mit 49:51 gegen den amtierenden Meister richtig knapp aus. Auch bei den Damen ist am am Samstag Derbytime, um 18 Uhr trifft Derendingen auf Tübingen, also erst die Damen, dann die Herren.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 10.10.18 - 14:27 Uhr    -    70 mal angesehen)
Fußball Regionalsport

Aktuelle Sportergebnisse aus der Region Neckar-Alb:


Tigers Tübingen

-
Nürnberg Falcons FC

82 : 92


HBW Balingen-Weilstetten II

-
TSV Neuhausen/Filder

38 : 30


WERBUNG:
WERBUNG: