Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:

Volleyball - Verbandspokal:

Vier Siege in Runde 2 - Überblick über die 3.Runde

Zum Volleyball und da wie angekündigt der akutelle Stand im Verbandspokal. Der TSV Eningen verliert gegen den TV Rottenburg zwei in drei Sätzen und der VfL Pfullingen zieht durch einen 3:1 Sieg beim TV Beffendorf in die dritte Runde ein. Bei den Damen gelang dies der TSG Reutlingen, 3:0 Erfolg in Holzgerlingen und dem TSV Burladingen zwei, der siegte ebenfalls in drei Sätzen beim VfB Friedrichshafen, die beiden Tübinger Teams hatten jeweils ein Freilos. In der dritten Runde kommt es zu folgenden Partien. Der TV Rottenburg zwei trifft auf den SV Fellbach und der VfL Pfullingen bekommt es mit dem VfL Sindelfingen zu tun. Bei den Frauen muss die TSG Reutlingen in Schmiden ran, der TSV Burladingen zwei erwartet die TG Biberach, der FV Tübinger Modell zwei reist zum TTV Dettingen/Teck und die Erste der Tümos hat die Damen erwartet den TSV Stuttgart zwei.

Volleyball Verbandspokal 2.Runde
Herren: TSV Eningen - TV Rottenburg II 0:3
TV Beffendorf – VfL Pfullingen 1:3
Damen: Spvgg Holzgerlingen – TSG Reutlingen 0:3
VfB Friedrichshafen – TSV Burladingen II 0:3
Freilos: FV Tübinger Modell 1 und 2

Volleyball Verbandspokal 3.Runde
Herren: TV Rottenburg II – SV Fellbach
VfL Pfullingen – VfL Sindelfingen
Damen: TSV Schmiden – TSG Reutlingen
TSV Burladingen II – TG Biberach
TTV Dettingen/Teck – FV Tübinger Modell II
FV Tübinger Modell – TSV G.A. Stuttgart II

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 23.11.17 - 11:43 Uhr   -   244 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: