Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Klar
18 / 22° C
Luftfeuchte: 49%

Tübingen

Klar
17 / 21° C
Luftfeuchte: 59%

Balingen

Klar
18 / 21° C
Luftfeuchte: 52%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Deutschland:

Online-Videotheken Vergleichstest: Amazon hängt bei Serien Konkurrenz ab

Die Online-Videothek Amazon Instant Video hat im Bereich Serien das beste Abo-Paket unter den großen Anbietern geschnürt. Zu diesem Ergebnis kommt ein Online-Videotheken-Vergleich, der 49 populäre Serien abgefragt hat. Das Unternehmen Netflix, das den Markt zuletzt mit seinem Start in Deutschland aufgemischt hatte, ist auf Platz drei und punktet mit Eigenproduktionen. Serienfans lieben die Möglichkeit, mit dem Abo einer Online-Videothek ganze Staffeln am Stück anzuschauen. Die Verfügbarkeit populärer Serien ist daher ein wichtiges Entscheidungsargument. Die Test-Ergebnisse im Einzelnen.
Amazon Instant Video

Das Abo einer Internet-Videothek bekommen Kunden für einen monatlichen Betrag um etwa 10 Euro. Die Serien und Filme darin können sie dann unbegrenzt ansehen – per Video-Streaming auf den Smart-TV-Fernseher, das Tablet oder via Spielekonsole - das so genannte SVOD-Verfahren, Subscription Video on Demand. Ein anderes Modell ist der kostenpflichtige Einzelabruf per Video on Demand (VOD): Hier ist das Angebot meist aktueller, denn für Abo-Pakete werden Serien und Filme in der Regel erst später lizenziert. Allerdings kostet bei VOD jede Folge oder Staffel extra.

Im "Verfügbarkeits-Check Serien im Abo" des Fachportals everytain.me ist Amazon Prime Instant Video im Monat Januar (01/2015) ist  erneut die klare Nummer eins. 126 Staffeln der für den Vergleich abgefragten Serien können die Kunden mit ihrem Prime-Abo ansehen.
Maxdome folgt auf Platz zwei mit 68 Staffeln. Netflix Deutschland hat 64 Staffeln. Watchever bietet 43 Staffeln. Sky Go hat wenige, aber dafür die neuesten Staffeln. Snap bietet eher Klassiker wie Sex and the City oder die Sopranos. 49 Serien wurden für den Vergleich abgefragt.

Bei einigen Diensten sind neue Staffeln hinzugekommen, so bieten z.B. alle, die The Walking Dead im Programm haben, jetzt auch Staffel 4. Amazon Instant Video hat auch den Tatortreiniger bis Staffel 4, die Sitcom "Two and a half Men" können weiterhin nur Kunden von Amazon im Abo sehen. Die Serie Sherlock wiederum hat Netflix – ebenso wie die Eigenproduktion House of Cards mit Staffel 2. Von The Big Bang Theory haben die Anbieter inzwischen auch wieder weitere Folgen im Programm.

Auch im Kinder-Bereich haben die Online-Videotheken einiges zugekauft.

Zum Online-Videotheken-Vergleich

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 28.01.15 - 21:48 Uhr   -   2603 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: