Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Bedeckt
14 / 16° C
Luftfeuchte: 59%

Tübingen

Bedeckt
10 / 13° C
Luftfeuchte: 58%

Balingen

Bedeckt
12 / 15° C
Luftfeuchte: 49%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Stuttgart:

FDP-Haußmann: Minister Hermanns Worten zum Filderbahnhof müssen Taten folgen

"Minister Hermanns Worten zum Filderbahnhof müssen Taten folgen." Das sagte der verkehrspolitische Sprecher der baden-württembergischen FDP,Jochen Haußmann. Zuvor hatten die Stuttgarter Nachrichten in der Ausgabe vom 9. Januar berichtet, Minister Hermann strebe beim Filderbahnhof eine Verbesserung der bisherigen Bahn-Pläne an. Die FDP begrüßte die Gesprächsbereitschaft des Ministers.

Haußmann: sagte:  „Ich begrüße es, dass Minister Hermann offenbar über seinen eigenen Schatten springen will und sich aktiv und konstruktiv für Verbesserungen beim geplanten Filderbahnhof am Flughafen einsetzen möchte. Die Worte vernehme ich gern. Jetzt müssen Taten folgen."

Bisher habe Minister Hermann beim Thema Flughafenbahnhof oft laviert und taktiert – jetzt nehme er sich, wenn auch spät, offenbar selbst in die Pflicht.

Haußmann sagte weiter: "Im Landtag sind bisher alle Fraktionen bis auf die Grünen gesprächs- und handlungsbereit. Minister Hermann hat Recht, wenn er sagt: ‚Eine bessere Lösung ist leicht gefordert, aber schwer bezahlt'."

Bereits am 6. November 2012 habe Ministerpräsident Kretschmann erklärt: ‚Wir sind ja keine Fundis' und habe signalisiert, man könne sich durchaus eine Mitfinanzierung, eine Beteiligung an den Mehrkosten vorstellen. Offenbar sei Minister Hermann auch flexibler geworden.

"Jetzt können die Menschen im Land erwarten, dass sich auch die grüne Landtagsfraktion offener zeigt und es zu einem Gesamtpaket im Interesse des Landes und der Menschen kommt.", sagte der FPD-Politiker.

(Zuletzt geändert: Samstag, 10.01.15 - 19:16 Uhr   -   884 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: