RTF.1 Nachrichten | Bildquelle: RTF.1

Tübingen:

Abiturienten verwüsten Teil der Schule

Stand: 09.07.24 13:24 Uhr

Am Gymnasium der Geschwister-Scholl-Schule in Tübingen haben Abiturienten in der Nacht auf Montag einen Teil der Schule verwüstet.

Schulleiter Martin Schall bestätigte einen entsprechenden SWR-Bericht gegenüber RTF.1. Entgegen dem Medienbericht sei es aber kein Abistreich gewesen, der aus dem Ruder gelaufen war, sondern eine „Mistaktion" einiger weniger, so Schall. Jetzt sei man dabei, in Zusammenarbeit mit den Tätern, den Vorfall aufzuarbeiten. Die betreffenden Schüler wollten sich an der Wiedergutmachung beteiligen. Vom entstandenen Schaden sei in Zwischenzeit nichts mehr zu sehen. Schulgemeinschaft und Abiturienten würden gestärkt aus der Aktion hervorgehen, so Schall abschließend.
WERBUNG:



Seitenanzeige: