Grüne pflanzen Apfelbaum | Bildquelle: RTF.1

Region Neckar-Alb:

Mehr Lohn für Garten- und Landschaftsbauer

Stand: 05.07.22 13:39 Uhr

Die Beschäftigten im Garten- und Lanschaftsbau bekommen mehr Geld.

Davon betroffen sind im Landkreis Tübingen 360, im Landkreis Reutlingen 610 Mitarbeiter. Das teilt die IG Bau mit. Zum Juli steigen die Einkommen um 2,8 Prozent. Fachkräfte verdienen nun mindestens 17,82 pro Stunde. Wer Wege pflastere, Sportplätze baue oder Parks pflege, habe auch während der Pandemie alle Hände voll zu tun, so Gewerkschafts-Regionalleiter Andreas Harnack. Steigende Löhne seien wichtig, um die Arbeitsplätze attraktiv zu halten.
WERBUNG:



Seitenanzeige: