Naturtheater Reutlingen | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen:

Tag der offenen Tür im Naturtheater

Stand: 05.06.22 16:32 Uhr

Mit einem Tag der offenen Tür ist das Naturtheater Reutlingen am Sonntag in eine neue Spielzeit gegangen und hat dabei seine neuen Produktionen vorgestellt, die diesen Sommer auf der Bühne im Wasenwald zu sehen sind.


Für die Erwachsenen wird die schwäbische Komödie „Die Kirche bleibt im Dorf" nach dem gleichnamigen Spielfilm aufgeführt. Für die Kinder gibt es das Stück „Pippi auf den sieben Meeren".

Pippi & singende Piraten

Die Bühne des Reutlinger Naturtheaters gehörte heute Vormittag Pippi Langstrumpf und den Piraten. Denn Regisseur Irfan Kars inszeniert für die beliebten Wasenwald-Festspiele in diesem Jahr das Kinderstück "Pippi auf den sieben Meeren".

Mit einem 43 Personen starken und bunt gemischten Ensemble bringt Kars das Stück, basierend auf dem Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren, auf die Bühne.

Auch beim diesjährigen Kinderstück war es Kars, der im Jahr 2019 "Shrek das Musical" auf die Bühne des Naturtheaters brachte, ein Anliegen mit Musik zu arbeiten. In diesem Jahr wird es innerhalb des Stücks fünf Lieder geben, die auch auf CD erworben werden können.

"Die Leute brauchen Pippi!" 

Regisseur Irfan Kars wollte "Pippi"  unter anderem deshalb inszenieren, weil dort die Botschaft  "Du bist stark, du kannst alles schaffen!" ist. Das bräuchten die Leute im Moment, so Kars im Interview.

Neben dem Vorgeschmack auf das Kindertheaterstück, das am 24. Juni seine Premiere feiert, war beim traditionellen Tag der offenen Tür des Naturtheaters noch einiges mehr geboten.

Pippi-Strümpfe, Kinderschminken & Theaterkarten

Insbesondere für die jungen Besucher gab es zahlreiche Aktionsstände. Am Bastelstand konnten, die eigenen Pippi-Strümpfe bemalt werden. Und auch beim Kinderschminken ging es kreativ und bunt zu. Auch für das leibliche Wohl wurde beim Auftakt der Wasenwald-Festspiele gesorgt.

Das gesamte Programm der aktuellen Spielzeit scheint  bei den Theaterfreunden in der Region sehr gut anzukommen. Über 12.000 Karten habe das Theater bereits verkauft, insbesondere für die Vormittagsvorstellungen, so  der Erste Vorsitzende des Theaters, Rainer Kurze.

Wer nun neugierig geworden ist, kann sich online über das Programm im Naturtheater informieren,Tickets kaufen oder reservieren. 


WERBUNG:



Seitenanzeige: