Kreiskliniken Besucherstop | Bildquelle: RTF.1

Landkreis Reutlingen:

Aktuelle Lage an den Kreisklinken

Stand: 29.03.21 17:45 Uhr

Der Vorsitzende Geschäftsführer Professor Dr. Jörg Martin hatte am heutigen Montag zu einer Online-Pressekonferenz geladen um unter anderem über die aktuelle Corona-Situation an den Kreiskliniken Reutlingen zu informieren.


Dr. Dieter Mühlbayer, Chefarzt des Instituts für Labordiagnostik und Krankenhaushygiene, beschrieb die Situation an den Kliniken wie folgt: An den Kreiskliniken seien seit 10. März 2020 - Stand 26.03.2021 -   626 Patienten Stationär betreut worden. Davon mussten 88 Patienten auf Intensivstationen behandelt werden. Leider seien 129  der Behandelten verstorben.

Außerdem berichtete Mühlbayer, dass sich bisher insgesamt 174 der Mitarbeiter mit dem Corona-Virus infiziert hätten. Allerdings habe sich ein Großteil der betroffenen im privaten Bereich angesteckt so der Mediziner. Alle betroffenen seien unterdessen wieder genesen.

WERBUNG:



Seitenanzeige: