Rizzi  | Bildquelle: RTF.1

Tübingen:

Initiative "Tübinger*innen sagen Ja zur Stadtbahn" hängt Banner auf

Stand: 03.03.21 17:26 Uhr

Die Blaue Brücke im Zentrum Tübingens schmückt derzeit das Bild einer kunterbunten Bahn des verstorbenen New Yorker Pop-Art Künstlers James Rizzi. Ein weiteres Rizzi-Plakat hängt über der Fußgängerbrücke über der B27 im Loretto-Areal.


Verantwortlich für das farbenfrohe Plakat sind die Mitglieder der Bürgerinitiative "Tübinger*innen sagen Ja zur Stadt-Bahn". Sie gehen davon aus, dass auch Rizzi ein Fan der Regionalstadtbahn gewesen wäre, so heißt es jedenfalls in einer aktuellen Pressemitteilung.

Mit der Aktion will die Initiative auf sich und ihre Ziele aufmerksam machen und wohl auch ein bisschen Farbe in die Universitätsstadt bringen.

WERBUNG:



Seitenanzeige: