Kindertagesstätten bleiben geschlossen | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen:

Schnelltest-Konzept für Kitas

Stand: 12.02.21 14:31 Uhr

Die Stadt Reutlingen hat ein Schnelltest-Konzept für Kitas erarbeitet. Dieses sieht vor, den Erziehungskräften beizubringen, wie die Schnelltests angewendet werden.

So sollen, wenn die Kitas wieder öffnen, in jeder der 60 städtischen Einrichtungen mindestens zwei geschulte Mitarbeitende sein, die ihre Kolleginnen und Kollegen testen können. Dabei kommen allerdings neue Antigen-Schnelltests zum Einsatz, mit denen der Abstrich im Bereich der Nasenmuschel genommen wird.

Die Schulungen sollen kommende Woche starten. Die Kosten der Stadt belaufen sich auf rund 11.000 Euro pro Woche.

WERBUNG:



Seitenanzeige: