Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Klar
-5 / -1° C
Luftfeuchte: 74%

Tübingen

Klar
-5 / 0° C
Luftfeuchte: 74%

Balingen

Klar
-4 / 0° C
Luftfeuchte: 68%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Baden-Württemberg:

Kanalisation und Abwasserreinigung nicht überfordern

Das baden-württembergische Umweltministerium appelliert an alle Haushalte, Feuchttücher, Küchenkrepp oder Zeitungspapier nicht über die Toilette zu entsorgen.
Abwasserbecken in der Kläranlange

Auch Windeln und andere Hygieneartikel ebenso wie Desinfektionstücher gehören nicht in die Toilette, sondern in den Restmüll, betont Umweltminister Franz Untersteller heute in Stuttgart. All diese Stoffe seien reißfest und würden sich nicht im Wasser auflösen. Dadurch würden Kanalisation und die Abwasserpumpen der Kläranlagen verstopfen.

Untersteller bat eindringlich auf die langfristigen Vorratskäufe von Klopapier zu verzichten, um nicht ein zusätzliches „hausgemachtes" Problem zu bekommen.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 26.03.20 - 15:20 Uhr   -   469 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: