Polizei | Bildquelle:

Reutlingen:

Seniorin umgerannt

Stand: 17.01.20 13:28 Uhr

Eine junge Frau hat am Donnerstagnachmittag an einer Bushaltestelle eine Seniorin umgerannt und die 73-Jährige dabei verletzt.

Die Seniorin hatte gerade in die Linie 22 einsteigen wollen, als die junge Frau das Fahrzeug verließ. Die Frau rannte, Polizeiangaben zu Folge, mit ausgestreckten Armen auf die Seniorin zu und stieß diese um. Dabei erlitt die 73-Jährige mehrere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie zur Behandlung in eine Klinik. Das Polizeirevier Reutlingen sucht unter der eingeblendeten Nummer nach etwaigen anderen Fahrgästen, die Zeugen des Vorfalls wurden.
WERBUNG:



Seitenanzeige: