Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Heiter
0 / 3° C
Luftfeuchte: 92%

Tübingen

Bewölkt
0 / 3° C
Luftfeuchte: 92%

Balingen

Stark bewölkt
1 / 3° C
Luftfeuchte: 88%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Tübingen:

Feierliche Vereinnahmung - Silcher-Denkmal soll künftig als Mahnmal fungieren

Am Sonntag um 16 Uhr erhielt das Friedrich-Silcher-Denkmal auf der Platanenallee in Tübingen seine feierliche Einweihung durch das ITZ, dem Zimmertheater Tübingen - denn eine offizielle Einweihung hatte es nie wirklich gegeben.

Erbaut wurde das Denkmal 1941 von der NS-Diktatur, um den Komponisten Friedrich Silcher zum Vordenker einer völkischen und soldatischen Gesinnung zu stilisieren und Sangesbewegung für den Faschismus zu vereinnahmen, erklären die Organisatoren und Organisatorinnen der Aktion.

Die feierliche Vereinnahmung des Silcher-Denkmals, soll nun als Mahnmal, das vor einer Vereinnahmung der Künste warnt, fungieren. Zu diesem Zweck wurden auch Lieder von Silcher umgeschrieben und gemeinsam gesungen.

(Zuletzt geändert: Montag, 06.01.20 - 15:36 Uhr   -   463 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: