Polizei | Bildquelle:

Albstadt-Ebingen:

Fahrerflucht - Polizei sucht Zeugen

Stand: 23.12.19 14:29 Uhr

Auf der B463 bei Albstadt-Ebingen kam es am Sonntagnachmittag nach einem Ausweichmanöver zu einem Sachschaden.

Gegen 16:30 Uhr kam, einem in Richtung Straßberg fahrenden Toyota kurz vor dem Meßstetter Kreuz, ein Auto auf dessen Seite entgegen, was den Fahrer des Toyotas zu einem Ausweichmanöver zwang. Dabei stieß er gegen einen Leitpfosten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Weil der verursachende PKW nicht anhielt, ermittelt das Polizeirevier Albstadt jetzt wegen Fahrerflucht und sucht Zeugen. Wer einen sachdienlichen Hinweis liefern kann, wird gebeten sich unter 07432 9550 zu melden.
WERBUNG:



Seitenanzeige: