IHK-Gremium mit Hoffmeister-Kraut | Bildquelle: RTF.1

Baden-Württemberg / Reutlingen:

Landes-Innovationspreis 2019

Stand: 13.11.19 15:11 Uhr

Der mit insgesamt 50.000 Euro dotierte Landes-Innovationspreis, der "Dr. Rudolf-Eberle-Preis", wurde am Dienstag von Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut in Stuttgart an vier mittelständische Unternehmen aus Baden-Württemberg verliehen.

Ein Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro erhielt die Bohnert-Technik GmbH aus Seebach. Jeweils 10.000 Euro prämiert wurden die Wellenzahl Radar- und Sensortechnik Gmbh & Co. KG aus Karlsruhe, die Signatope GmbH aus Reutlingen und die Gutex Holzfaserplattenwerk H. Henselmann GmbH & Co. KG aus Waldshut-Tiengen.

Zusätzlich erhielt die Hybrid-Airplane Technologies GmbH aus Baden-Baden den mit 7.500 Euro dotierten Sonderpreis.

Mit dem Innovationspreis werden alljährlich mittelständische Unternehmen für ihre herausragenden Entwicklungen und Anwendungen neuer Technologien ausgezeichnet.

Das Reutlinger Unternehmen Signatope entwickelt beispielsweise hoch-spezifische Tests zur Analyse von Protein-Biomarkern in biologischen Flüssigkeiten mit dem Ziel der verbesserten Vorhersage der Toxizität von Wirkstoffen in der Medikamentenentwicklung.

WERBUNG:



Seitenanzeige: