Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Bedeckt
1 / 3° C
Luftfeuchte: 93%

Tübingen

Bedeckt
0 / 5° C
Luftfeuchte: 93%

Balingen

Bedeckt
0 / 5° C
Luftfeuchte: 100%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Kirchentellinsfurt:

Figuren und Marionetten - Figurenfestival gestartet

Kirchentellinsfurt im Landkreis Tübingen verwandelt sich für drei Tage in ein Zentrum der Puppenspielkunst. Puppenspieler aus ganz Deutschland reisen in die Gemeinde, um bei diesem Festival ihr Können unter Beweis zu stellen und die Zuschauer mit ihren aufwendigen Theaterstücken zu verzaubern.

Am Freitag startete das Figuren Festival in Kirchentellinsfurt. Anlass dafür ist der 30. Geburtstag des Arbeitskreises „Kunst im Schloss", der kulturelle Veranstaltungen für die Gemeinde Kirchentellinsfurt organisiert. Zum Auftakt des Festivals gab es einen Festumzug, der von Marionette Berta, Bär Brummelbutz und Bürgermeister Bernd Haug eröffnet wurde.

Die beiden Figurentheater „Martinshof 11" und „Berta und Co" aus Kirchentellinsfurt sind die Hauptakteure des Figuren Festivals. Doch die insgesamt 17 teilnehmenden Figurentheater kommen nicht nur hier aus der Region, sondern sind aus ganz Deutschland angereist. Auf den Bühnen, die überall in der Gemeinde verteilt sind, wollen sie mit ihren Auftritten Groß und Klein in ihren Bann ziehen.

Auf dem Programm stehen Kinderstücke ab zwei Jahren wie "O wie schön ist Panama", bis hin zu Erwachsenenstücken wie "Der Hundertjährige". Neben der großen Auswahl an Künstlern und Theaterstücken lassen auch die vielen verschiedenen Puppenarten wohl so manche Kinderherzen schneller schlagen. Die Bandbreite der Figuren reicht von Tischpuppen über Marionetten bis hin zu sogenannten Klappmaulfiguren. Doch das ist nicht der einzige Grund, warum das Figuren Festival für Kirchentellinsfurt so besonders ist.

Laut Ruth Setzler, der Sprecherin von "Kultur im Schloss", sei es außergewöhnlich, gleich zwei Figurentheater auf 5600 Einwohner zu haben. Da ein Festival vom Publikum lebe, habe sie von vornherein eng mit der Gemeinde zusammengearbeitet und konnte dadurch Kooperationen mit der Kirche, Kindergärten und Schulen eingehen.

Dass diese Idee gut bei den Kirchentellinsfurtern ankomme, zeige auch der Erfolg beim Kartenvorverkauf. Die Hälfte aller verfügbaren Karten wurde bereits online vor dem Start des Festivals verkauft. Von einem weiteren Kartenkontingent, das im Rathaus von Kirchentellinsfurt erworben werden kann, seien nur noch Reste übrig. Wer selbst dem Figuren Festival einen Besuch abstatten möchte, hat noch bis morgigen Sonntag die Gelegenheit dazu. Den genauen Spielplan gibt es unter der eingeblendeten Adresse.

(Zuletzt geändert: Samstag, 12.10.19 - 14:58 Uhr   -   579 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: