Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Klar
18 / 23° C
Luftfeuchte: 56%

Tübingen

Klar
19 / 26° C
Luftfeuchte: 44%

Balingen

Klar
14 / 21° C
Luftfeuchte: 68%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Mössingen:

Den Apfel feiern - 13. Mössinger Apfelfest mit über 50 Ständen

In Mössingen drehte sich am heutigen Sonntag alles um den Apfel. Das 13. Apfelfest mit über 50 Ständen und Ausstellern sprengte alle, bisher aufgestellten Rekorde. Außerdem gab es zahlreiche Vorführungen, Aktionen und Mitmachstände, mit denen die Veranstalter versuchten, die Besucher zu begeistern.

"Man muss die Äpfel feiern wie sie fallen" - so lautet das Motto des diesjährigen Mössinger Apfelfestes. Und da so ein Fest nicht ohne den Genuss auskommt, gab es einiges zu probieren. Most, Secco, Saft und Schnaps – Liebhaber und Genießer kamen voll auf ihre Kosten. Auch für die Unterhaltung war einiges geboten: Da gab es an der einen Ecke eine Badewanne, aus der die Kleinen Äpfel fischen konnten.

Einer von den Großen hingegen arbeitete daran, aus einem Stück Holz mit der Kettensäge eine Schnitzerei zu schaffen. Das Mössinger Apfelfest wird einmal im Jahr vom Verein Netzwerk Streuobst e.V. auf die Beine gestellt. Durch das Fest sollen mehr Bürger motiviert werden, sich um die Streuobstwiesen zu kümmern.

So ein Apfelbaum möchte schließlich auch bewirtschaftet werden. Deshalb versuchen die Mitglieder des Vereins Netzwerk Streuobst, die Bürger für das eigene Obst zu begeistern. Aus so einem Apfel lässt sich nämlich einiges machen.

Über die verschiedenen Arten von Streuobst konnten sich die Besucher bei einer Ausstellung in der Tonnenhalle informieren. Für manch einen war das die Gelegenheit, herauszufinden, was der Großvater damals auf dem Stückle denn genau angepflanzt hatte. Andere wiederum probierten Gartengeräte aus oder ließen sich ein Glas Apfelsaft schmecken.

Mit dem Apfelfest will der Verein Netzwerk Streuobst e.V. die Bürger ermuntern, selbst den ein oder anderen Baum zu bewirtschaften. Um Streuobstfans und Streuobstwiesen zusammenzubringen hat der Verein die Onlineplattformen www.mybäumle.de und www.mystueckle.de geschaffen, wo gleich online eine Pachtanfrage gestellt werden kann.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 06.10.19 - 15:32 Uhr   -   254 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: