Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Klar
16 / 20° C
Luftfeuchte: 63%

Tübingen

Klar
17 / 21° C
Luftfeuchte: 59%

Balingen

Klar
18 / 21° C
Luftfeuchte: 52%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Metzingen-Neuhausen:

Wein und Mehr - Viele Attraktionen auf dem 6. Metzinger Weinkulturtag

Der Metzinger Weinkulturtag lockte am Sonntag zahlreiche Besucherinnen und Besucher auf den Neuhäuser Hofbühl. Bereits zum sechsten Mal treffen sich Weinkenner und -liebhaber, um in Führungen, Spaziergängen oder bei kulinarischen Spezialitäten alles rund um den Wein der Kelternstadt zu erfahren und natürlich, um ihn zu genießen.

Vor sechs Jahren hatten die Weingärtnergenossenschaft und ein Weinerlebnisführer die Idee, in Metzingen noch ein zusätzliches Angebot, zum schon vorhandenen Weinfest, ins Leben zu rufen, das sich ebenfalls um die wohlschmeckende Traube dreht. Mit dieser Idee kamen sie zum Metzingen Marketing und Tourismus, woraufhin der Metzinger Weinkulturtag ins Leben gerufen wurde. Hier bieten verschiedenen Stände ihre Produkte an und liefern gleichzeitig auch Informationen zum Produkt.

Regionaler Wein und ein Stück Rahm- oder Zwiebelkuchen, genau auf diesen Genuss freuen sich viele der Besucherinnen und Besucher. In diesem Jahr fand der Weinkulturtag übrigens in Neuhausen statt.

„Wir wechseln uns immer ab. Heute sind wir in Neuhausen. Nächstes Jahr sind wir wieder auf dem Metzinger Kelternplatz, wo auch die erste Weinkultur stattgefunden hat. Dann geht's auch wieder in die Metzinger Weinberge, je nach dem was das Motto ist. Es gibt immer mal wieder etwas Neues," erklärt Waltraud Schweitzer vom Metzingen Marketing und Tourismus.

Zumindest für Einige neu, könnte auch der geführte Lachspaziergang durch die Weinberge sein. Silvia Bauer bot dieses Programm zwar auch schon im letzten Jahr an, da es am Weinkulturtag 2018 aber stark regnete, hielt sich der Besucherandrang in Grenzen. Doch was genau erlebt man eigentlich auf so einem Lachspaziergang?

„Ein Lachspaziergang ist eine kleine Runde, wo man zwei, drei Stopps macht und da einfach Atemübungen, viele Lachübungen und Entspannungsübungen macht. Die Lachübungen, sind pantomimische, spielerische Übungen, über die man einfach schnell ins Lachen kommt. Lachen ist ja ansteckend, dass heißt, wenn ich lache, dann funktioniert das meistens ganz gut, um die anderen mitzuziehen", erklärt Silvia Bauer.

Das Lachen bekannterweise gesund ist, wissen ja viele. Silvia Bauer, die auch Lachyoga in Metzingen unterrichtet, erklärt auch warum.

„Also wenn man quasi die Mundwinkel hochzieht, werden Endorphine, die Glückshormone, ausgeschüttet. Und dadurch geht es einem gleich besser und es wirkt sich im ganzen Körper aus", erklärt die Lach-Expertin.

Wer noch mehr über die Weinberge, den Weinbau und die Ernte erfahren wollte, hatte außerdem die Möglichkeit auf mehrere Führungen von zertifizierten Weinführern.

Mit dem Wetter hatten die Teilnehmer und Veranstalter in diesem Jahr Glück. Die Wolken sahen zwar nach Regen aus, doch der hielt sich – bis auf wenige Ausnahmen um die Mittagszeit – in Grenzen.

Auf dem Weinkulturtag konnte aber nicht nur lecker gegessen werden, sondern natürlich auch eingekauft: vom Direktsaft, und verschiedenen Weinen, bis hin zum spritzigen Apfelsecco.

Und für die ganz Kleinen, hatten die Veranstalter extra einen kleinen Streichelzoo eingerichtet. So kam wohl jeder Besucher auf seine Kosten.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 01.09.19 - 16:07 Uhr   -   496 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: