Polizei | Bildquelle:

Tübingen:

28-jähriger Fahrradfahrer tödlich verunglückt

Stand: 31.05.19 16:06 Uhr

Ein 28-jähriger Fahrradfahrer ist am Donnerstagmorgen in der Tübinger Mörikestraße an den Folgen eines Verkehrsunfalls gestorben.

Die Polizei geht davon aus, dass der Mann mit seinem Fahrrad die abschüssige Mörikestraße hinabfuhr und auf Höhe einer Tiefgaragenausfahrt eine Vollbremsung machte. Daraufhin soll er sich überschlagen haben und mit dem Kopf gegen ein geparktes Auto geprallt sein. Der junge Mann trug keinen Fahrradhelm. Die Verkehrspolizei Tübingen bittet Personen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, sich unter der Nummer 07071/972-8510 melden.
WERBUNG:



Seitenanzeige: