Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Bedeckt
1 / 3° C
Luftfeuchte: 93%

Tübingen

Bedeckt
0 / 5° C
Luftfeuchte: 93%

Balingen

Bedeckt
0 / 5° C
Luftfeuchte: 100%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Eningen u.A.:

Ein Theologe für Europa? - SPD Kandidat Dieter Heidtmann auf Redaktionsbesuch

Die Europawahl rückt mit großen Schritten näher. Dr. Dieter Heidtmann kandidiert für die SPD in Südwürttemberg ins Rennen. Der evangelische Theologe und Politikwissenschaftler hat uns beim Reaktionsbesuch verraten, warum er Europa eine Seele geben will.

Der 26.Mai 2019 ist ein Tag auf den viele Politiker aktuell hin fiebern. Dann wird nämlich in ganz Deutschland gewählt. Die Europawahl steht bevor und die Kandidaten kämpfen bereits jetzt um jede Stimme. Einer von ihnen ist Dieter Heidtmann. Die Wahl hat für den Sozialdemokraten eine besondere Bedeutung. Es gehe um eine Grundsatzentscheidung, so Heidtmann, nämlich darum, wie wir in Zukunft leben wollen.

Um die Aufgaben zu lösen, die in Zukunft auf das Europaparlament zukommen werden, brauche es laut Dieter Heidtmann sowohl eine neue Leidenschaft für Europa als auch verstärkte Zusammenarbeit. Für den SPD-Kandidaten heißt das: Europa eine Seele geben und sich für die gemeinsamen Ziele einsetzen.

Am Brexit könne jeder sehen, was die Alternative zu einem vereinten Europa sei, so Heidtmann. Der Populismus und Nationalismus auf der Insel habe all die Probleme geschaffen, mit denen das Land aktuell zu kämpfen hat und die auf Grund des Brexits noch auf die Briten zukommen werden. Heidtmann hofft deshalb sehr, dass es zu einem zweiten Referendum kommt. Aber erst einmal wünscht er sich natürlich möglichst viele Wählerstimmen.

Was den SPD Kandidaten außerdem bewegt und was er sich für die Zukunft Europas erhofft erfahren sie bei unserer Reihe im Gespräch am kommenden Wochenende hier auf RTF.1.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 31.03.19 - 18:12 Uhr   -   717 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: