Polizei | Bildquelle:

Rangendingen:

Einbruch im Schützenhaus

Stand: 11.03.19 14:54 Uhr

Unbekannte sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag ins Schützenhaus im Auchtert in Rangendingen eingebrochen. Sie haben zunächst die Gitterstäbe des Fensters neben der Eingangstür durchgeflext und sind anschließend durch die eingeschlagene Scheibe ins Gebäude gelangt.

Bei ihrer Suche nach Beute haben die Täter sämtliche Räume und Schränke durchwühlt. Schließlich haben sie 5 bis 6 Schießbudengewehre und ein altes Luftgewehr mitgenommen. Der Versuch, einen Waffenschrank aufzuflexen misslang. Auch gelang es den Einbrechern nicht, die Kellertüre und ein weiteres Fenster zum Abstellraum am Grillplatz aufzuhebeln. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.
WERBUNG:



Seitenanzeige: