Open Air Kino Hechingen | Bildquelle: RTF.1

Hechingen:

Open-Air-Kino startet morgen

Stand: 31.07.14 10:14 Uhr

Wie immer in den ersten eineinhalb Wochen der Sommerferien lädt das Hechinger Hallenfreibad auch jetzt wieder zum Open-Air-Kino ein. Morgen gehts los wie üblich mit einem Oscar-gekrönten Film, nämlich "12 Years A Slave". Den Abschluss bietet der Karl May-Klassiker "Winnetou 2". Und auch für zwischendurch haben sich die Veranstalter einiges einfallen lassen.

Einen gemütlichen Sommerabend unter freiem Himmel verbringen, Freunde treffen und die Ferien genießen. Das wollen die Verantwortlichen den Kinobesuchern ermöglichen. Deshalb haben sie ein ausgewogenes Programm zusammengestellt, mit vielen Highlights. Am ersten Wochenende würden sie "22 Jump Street" zeigen. Der habe Bundesstart an diesem Wochenende. Und dann würden sie am vorletzen Abend, also am 11. August, als Vorpremiere "Walking on Sunshine" zeigen. Den dürfen sie quasi sieben Wochen, ehe er in die deutschen Kinos komme, open air zeigen. Wie schon in den vergangenen Jahren wollen die Veranstalter dem Publikum einiges bieten und die Besucher auch ein wenig anspornen. So haben Kinofans, die zum Winnetou-Film im Cowboy- oder Indianer-Outfit erscheinen, freien Eintritt. Es gäbe eine Aktion bei "Fack Ju Göhte". Für die, die dieses Jahr das Pech hatten und nicht versetzt wurden, hätten freien Eintritt - also wer es praktisch durchs Zeugnis nachweisen könne. Einlass ist jeden Abend ab 20 Uhr. Der Film startet gegen Viertel nach neun, wenn es dunkel wird. Die Karten kosten acht Euro. Weitere Infos zum Programm und besonderen Angeboten gibts im Internet unter www.zollernalb-kinos.de.
WERBUNG:



Seitenanzeige: