Hagelkörner | Bildquelle: pixabay.com

Region Neckar-Alb:

Ein Jahr nach dem Hagel - die meisten Schäden sind reguliert

Stand: 27.07.14 16:02 Uhr

Knapp ein Jahr nach den großen Hagelunwettern, die auch in den Landkreisen Reutlingen, Tübingen und Zollernalb enorme Schäden verursacht hatten, wurden von der Sparkassenversicherung rund 65.000 der ihr gemeldeten fast 90.000 Schäden abschließend reguliert das entspricht einer Summe von etwa 500 Millionen Euro.

Indessen ruft der Verein "Haus & Grund Reutlingen und Region" Hausbesitzer auf, sich dem im Juni gegründeten Verein zur Hagelabwehr anzuschließen. Er will mit seinen Mitgliedsbeiträgen den Einsatz sogenannter "Hagelflieger" finanzieren.
WERBUNG:



Seitenanzeige: