Spatenstich bei TSG Tübingen | Bildquelle: RTF.1

Tübingen:

Startschuss zum Bau der neuen Sporthalle

Stand: 27.07.14 15:49 Uhr

Der erste Schritt oder besser: der erste Stich ist getan jetzt kann es mit dem Bau der neuen Sporthallte der TSG Tübingen losgehen.

Sie soll 405 Quadratmeter groß werden und eine 150 Quadratmeter Bewegungslandschaft mit fest eingebauten Geräten bekommen. Dafür müssen das Tennisfeld und der Kunstrasenplatz aber zunächst einmal weichen. Sie sollen nach Fertigstellung der Halle, die fürs Frühjahr 2015 geplant ist, neben dieser neue entstehen. Die Kosten, an denen die Stadt, die TSG und der Würtembergische Landessportbund beteiligt sind, belaufen sich auf insgesamt 3,1 Millionen Euro.
WERBUNG:



Seitenanzeige: