Menschenrechts-Woche | Bildquelle: RTF.1

Tübingen:

"Menschenrechte leben, Demokratie stärken": Menschenrechtswoche hat begonnen

Stand: 21.06.17 10:42 Uhr

In Tübingen hat am Montag die insgesamt dritte Menschenrechtswoche begonnen. Die von 15 Tübinger Hochschulgruppen organisierten Veranstaltungswoche steht 2017 unter dem Motto "Menschenrechte leben. Demokratie stärken" umfasst unter anderem Workshops, Podiumsdiskussionen, Poetry Slams, Ausstellungen.


Ziel sei es es, das Bewusstsein für Menschenrechte und deren Bedeutung als Basis unserer Demokratie zu stärken und menschenrechtliches Engagement zu fördern und zu fordern. Mit dabei auch prominente Diskutanten.Im Mittelpunkt auch: Auszeichnungen für Menschen für ihr besonderes menschenrechtliches Engagement


Seitenanzeige: