Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Bedeckt
1 / 3° C
Luftfeuchte: 93%

Tübingen

Bedeckt
0 / 3° C
Luftfeuchte: 100%

Balingen

Bedeckt
0 / 5° C
Luftfeuchte: 100%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Baden-Württemberg:

Weniger Betten, kürzerer Aufenthalt, mehr Patienten. Krankenhausreform greift

Patienten in Krankenhäusern verweilen dort immer kürzer für Behandlungen. Laut Statistischem Landesamt sank die Zahl im Vorjahresvergleich von 7,5 auf 7,4 Tage. Gleichzeitig stieg die Zahl der stationär versorgten Patienten um rund 9000 auf 2,14 Millionen.
Krankenpflege

Die veränderten Zahlen wirken sich damit auch auf die Bettenauslastung aus. Diese stieg auf 77,1 Prozent. Abgenommen hat indessen die Zahl der Klinikbetten im Land – um 0,7 Prozent, auf jetzt 56 154

.Zudem hat sich auch die Zahl der Kliniken verringert. Diese beträgt jetzt 268. Zwei Krankenhäuser wurden geschlossen. Mit den Zahlen beginnt das angestrebte neue Klinik-Konzept zu greifen: eine bessere Auslastung bei gesenkten Kosten durch weniger Kliniken und Betten.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 15.09.16 - 17:19 Uhr   -   1431 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: