Landgericht Tübingen | Bildquelle: Landgericht Tübingen

Tübingen:

Taxi-Mord-Prozess geht weiter

Stand: 19.05.14 16:32 Uhr

Beim Verfahren gegen zwei Männer aus Rottenburg, die in Prag einen Taxifahrer erschlagen haben sollen, wurden vor dem Tübinger Landgericht weitere Zeugen vernommen darunter auch der Vater des mittlerweile 22-jährigen Angeklagten.

Er machte von seinem Zeugnisverweigerungsrecht Gebrauch. Auch für den versuchten Mord im Metzinger Weinberg, der dem Geschehen in der tschechischen Hauptstadt vorangegangen war, wurden Zeugen angehört.
WERBUNG:



Seitenanzeige: