Herzklopfen in Reutlingen | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen:

Herzklopfen in Reutlingen! Kommen und mitmachen!

Stand: 10.05.14 15:07 Uhr

Haben Sie ihrem Partner heute schon gesagt, dass Sie ihn lieben? Und wann haben Sie ihre Eltern oder Kinder zum letzten Mal in den Arm genommen? Schon viel zu lange her werden einige jetzt denken aber keine Sorge: morgen können Sie das alles nachholen. Beim "Herzklopfen in Reutlingen" gibt es jede Menge Gelegenheiten dazu, sei es bei einem der vielen Mitmach-Spiele oder beim gemeinsamen shoppen bei der verkaufslangen Nacht.

"Reutlingen gefällt mir" - so formulierte Oberbürgermeisterin Barbara Bosch es. Denn ganz Reutlingen ist voller Liebe. Hier wird geküsst was das Zeug hält und geknuddelt wer gerade vorbei kommt. Und ihren Höhepunkt erreichen die Frühlingsgefühle dann morgen Abend.

Man könne shoppen, man könne mitmachen, man könne sich einfach nur umschauen, man könne die Gegend geniesen, in dem man in der Chillout-Zone oder eben in der tollen Kuschelzone, in der Katharinenmeile, ausspanne und einen Film sehe, erzählt Tanja Ulmer, die Geschäftsführerin des Reutlinger Stadtmarketing. Es lohne sich rundum.

Denn auch die Reutlinger Gastronomie zeigt Herz an diesem Abend und lädt ihre Gäste zum gemeinsamen schlemmen ein. Und die Atmosphäre einer lauen Mainacht soll dann ihr übriges tun damit Menschen zueinander finden, sich neu verlieben oder die Liebe wieder ein wenig aufgefrischt wird. Das vielfältige Programm richtet sich jedenfalls an alle.

An junge verliebte Paare, an bewährte verliebte Paare aber natürlich auch an das Kind das an seine Mutter denke, weil am nächsten Tag Muttertag sei, meint Ulmer. Es gehe um jegliche Art von Zuneigung.

Da gibts zum Beispiel die Möglichkeit vor der RTF.1-Kamera Muttertagsgrüße loszuwerden. Man kann sich gemeinsam scheckig lachen, beim Auftritt der Kächeles oder sich von einer der zahlreichen Tanz- und Musikdarbietungen, etwa mit Daniel Iberra mitreißen lassen.

Das Stadtmarketing habe Top-Moderatoren von RTF mit dabei und die würden durch den gesamten Abend führen, so Ulmer. Und es gäbe natürlich viele Überraschungsspiele, denn mitmachen sei ja auch das, was so richtig schön viel Spaß mache, deswegen habe man gesagt: "da rufen wir die Leute auf und jeder kann mitmachen, der Lust hat dazu".

Die Chance zu einer solchen Liebeserklärung an die Mama, den Partner oder den besten Freund gibts so schnell sicherlich nicht wieder. Drum: seien Sie mutig und seien Sie morgen mit dabei.

WERBUNG:



Seitenanzeige: