Französische Filmtage in Tübingen | Bildquelle: RTF.1

Tübingen:

Startschuss für Französische Filmtage

Stand: 04.11.15 18:06 Uhr

In diesen Stunden beginnen in Tübingen und Stuttgart die 32. Französischen Filmtage. Los gehts mit der Komödie "Une famille louer" - eine Familie zum Mieten.

Bis zum 11. November sind fast 100 Filme zu sehen: vor allem Spielfilme, aber auch Dokumentar-, Animations- und Kurzfilme. Dabei gibt sich das Festival dieses Jahr besonders politisch. Die Filmtage sollen Nachwuchsregisseuren helfen, ihre Werke bundesweit in die Programmkinos zu bringen.
WERBUNG:



Seitenanzeige: