Klicken, um Video anzuschauen

WERBUNG:

Schatten und Spiegelungen: Eine Art Autobiographie

Saul Steinberg skizziert die Stationen seines Lebens – Bukarest, Mailand, New York –, als wäre es eine Zeichnung. Und erzielt mit feinem Strich größte Wirkung.
Schatten und Spiegelungen: Eine Art Autobiographie

Bewertung: 2 von 3 DaumenDer Cartoonist Saul Steinberg erzählt mit der gleichen Detailtreue und unterschwelligen Ironie, mit der er zeichnet, erzählt er auch - etwa aus seiner Kindheit in Rumänie oder aus seiner Studentenzeit in Mailand. Seine Ironie verläßt ihn auch nicht, als er seine Inhaftierung durch die Juden suchende Polizei schildert. Amerika schildert er nicht wie ein naiver Bewunderer der neuen welt, sondern mit Liebe zum Detail. In dem Buch sind auch einige von Steinbergs Karikaturen veröffentlicht: Ein kurzweiliges, amüsantes Büchlein.

Schatten und Spiegelungen: Eine Art Autobiographie
Saul Steinberg/Aldo Buzzi
Diogenes

Deutsch
Oktober 2002
3257063180
978-3257063189
€ 14,90

amazon.de

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 09.07.14 - 15:24 Uhr   -   899 mal angesehen)
WERBUNG: