Klicken, um Video anzuschauen

WERBUNG:

Rezepte

Rezepte

Knoblauch-Nudelbänder la Henze

Zutaten für 4 Personen:
1 Möhre
2 Zwiebeln
6 Knoblauchzehen
1 scharfe Peperoni
8 EL Olivenöl
200g Tomaten (aus der Dose)
Salz
350 g ALB-GOLD Nudelbänder (alternativ:ALB-GOLD Linguine ohne Ei)
1 kleiner Bund Petersilie
150 g geschälte küchenfertige Garnelen
weißer Pfeffer (Mühle)
100 g Parmesan

Zubereitung:
Möhre, Zwiebeln und 5 Knoblauchzehen schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Peperoni waschen und 6 EL Olivenöl erhitzen und alles darin andünsten. Die Tomaten zugeben, leicht zerdrücken und die Sauce bei geringer Hitze 15 Min. köcheln lassen. Inzwischen reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln darin nach Packungsanweisung bissfest garen. Die Petersilie abbrausen, trockenschütteln, die Blätter grob hacken. Übrigen Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.
Die Garnelen schräg in 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Übriges Olivenöl erhitzen, Garnelen darin kurz anbraten. Salzen und mit Petersilie und dem Knoblauch zur Tomatensauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudelbänder abgießen, abschrecken und zurück in den Topf geben. Die Sauce untermischen und alles nochmals kurz aufkochen. Auf Teller verteilen und den Parmesan in feinen Spänen darüber hobeln.

WERBUNG: