Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Leichter Nebel
1 / 1° C
Luftfeuchte: 89%

Tübingen

Heiter
1 / 1° C
Luftfeuchte: 85%

Balingen

Heiter
1 / 1° C
Luftfeuchte: 89%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Reutlingen:

Atemberaubende Artistik, originelle Tierdressuren

Es ist schon seit Jahren Tradition: Jedes Jahr um die Weihnachtszeit schlägt am Stadion an der Kreuzeiche unweit vom Freibad der Reutlinger Weihnachtscircus sein Zelt auf. Am Donnerstag-Abend war Premiere - für RTF.1 der Höhepunkt im Jahreskalender. Ein ganzes Zelt hat Ihr Regionalfernsehen mit Mitarbeitern, Kunden, Prominenten und natürlich auch mit Zuschauerinnen und Zuschauern gefüllt.

Manche Zuschauer sprachen nach der Vorstellung vom bisher besten Reutlinger Weihnachtscircus. Die Familie Sperlich hatte sich in diesem Jahr selbst übertroffen.  Atemberaubende Artistiknummern wechselten sich ab mit sensationellen Tierdressuren – darunter auch amerikanische Bisons. Doch alles der Reihe der nach.
 
RTF.1-Chef Stefan Klarner und RTF.1-Moderator Roland Steck begrüßten die Zuschauerinnen und Zuschauer zu Beginn eines abwechslungsreichen Zirkusabends.
 
Sofort ging es los mit einer Wildwestshow mit Marcel Krämer, der in diesem Jahr für die meisten Tierdressuren zuständig ist. 

Desiree Chaves ist die Tochter von Pausenclown Angelo. Die junge Dame hat sich auf Handstand-Akrobatik spezialisiert. Elegant und sehr gelenkig beweist sie aber auch ihre Fähigkeiten als Bogenschützin – mit den Füßen!
 
Helena Polach aus der Tschechischen Republik ist Jongleurin. Doch sie hat sich auf Fußbälle spezialisiert – und bringt damit auch Nationalspieler zum Staunen.

Und jetzt noch mal Marcel Krämer mit dem wahrscheinlich gefährlichsten Landsäugetier der Welt – dem amerikanischen Bison, auch als Büffel bekannt. Es gibt weltweit nur drei Bison-Tierlehrer. Zwei davon in den USA. Für die Zuschauerinnen und Zuschauer also eine sehr seltene Gelegenheit, die großen Tiere aus nächster Nähe zu betrachten.
 
Auf dem Hochseil zeigt das Duo Ortiz aus Kolumbien seine Kunststücke. Zehn Meter über dem Zirkusboden ist das Seil gespannt.
 
Für ihn ist der Reutlinger Weihnachtscircus ein Heimspiel: Dennis Sperlich aus der Reutlinger Zirkusfamilie Sperlich zeigt Handstand-Equillibristik – auf sieben übereinander gestapelten Stühlen. Acht Meter hoch ist der Stühle-Turm, auf dem er als James Bond zur Nummer "Skyfall" turnt.
Die selbe Situation aus mehreren Blickwinkeln (zum Hin- und Herschneiden, Rest stehen lassen!)
 
Dass ein Platz in der ersten Reihe im Zirkus immer auch das Risiko bedeutet, selbst in die Manege geholt zu werden, musste Oberbürgermeister Boris Palmer erfahren. Er wurde Partner von Massimiliano Sblattero, der den mexikanischen Messerwerfer mimte, in Wirklichkeit aber der Regisseur der Gesamtshow ist.
 
Katzen zählen ja zu den beliebtesten Tieren im Internet. Gerade weil sie ihren eigenen Kopf haben. Vladislav Olandar zeigt, dass man aber auch die Stubentiger dressieren kann. Eine Katzendressur – im Zirkus doch auch eher seltener zu sehen.
Die selbe Situation aus mehreren Blickwinkeln (zum Hin- und Herschneiden, Rest stehen lassen!)
 
Clown Angelo Chaves, seine Tochter Desiree haben wir bereits gesehen, als Dirigent. Aus dem Publikum holte er die Musiker seines Orchesters in die Manege und leitete sie wie immer ganz ohne Worte an.
 
Mit zwei spektakulären Nummern endet der Weihnachtszirkus: Zunächst das Duo Olivares mit einer scheinbar schwerelosen Tuch-Akrobatik-Nummer hoch oben im Zirkuszelt.
Die selbe Situation aus mehreren Blickwinkeln (zum Hin- und Herschneiden, Rest stehen lassen!)
 
Und der Höhepunkt: das Duo Ortiz noch mal mit dem Todesrad. 
 
Noch bis Sonntag, den 8. Januar gibt es täglich weitere Vorstellungen. An Heilig Abend und an Neujahr sind Familientage. Dann gibt es ermäßigten Eintritt.

(Zuletzt geändert: Freitag, 23.12.16 - 16:04 Uhr   -   1888 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: