Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Stark bewölkt
7 / 10° C
Luftfeuchte: 93%

Tübingen

Stark bewölkt
6 / 11° C
Luftfeuchte: 93%

Balingen

Stark bewölkt
7 / 10° C
Luftfeuchte: 93%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Balingen:

Modelleisenbahn als Bildungsthema: Große Modellbahnschau in der Volksbankmesse

Es ist ein Traum für alle Modelleisenbahn-Freunde: Ganze elf Modellanlagen in einer Halle. Laut Veranstalter Volkshochschule Balingen ist es die größte Modellbahnschau zwischen Stuttgart und dem Bodensee. Dieses Wochenende ist sie in der Volksbank-Messe in Balingen zu sehen - aufgebaut vom Modellbahntreff der Volkshochschule Balingen und weiteren Clubs und Vereinen aus Stuttgart, Herrenberg, Filderstadt und dem Donautal.

Es ist die Liebe zum Detail, die Freunde von Modellbahnschauen immer wieder fasziniert. Durch den Ideenreichtum kreativer Hobbybastler entstehen Landschaften so vielfältig wie die Realität und Situationen, die bis ins kleinste Detail ausgearbeitet sind. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt – und im Gegensatz zu anderen kreativen Tätigkeiten sei Nachmachen erlaubt, sagt Organisator Bernd Bleibler: "Das heißt, da wird gedanklich geklaut, geklont, und das ist zulässig. Wir freuen uns, wenn viel fotografiert wird. Das heißt, die Leute haben ein Interesse und sehen, wenn was fotografierenswert ist. So mache ich das auch. Wenn ich etwas sehe, was ich auch mal umsetzen könnte, dann wird das fotografiert. "
 
Bleibler hat den Modellbahntreff Balingen aufgebaut – auf Betreiben der Volkshochschule hin. Die bietet jedes halbe Jahr Modelleisenbahnbau als Kurs an. Es wird also nicht nur gebaut, es werden grundlegende Techniken erlernt. So mancher sieht dann sein altes Hobby mit ganz neuen Augen.  So kam mal ein Teilnehmer mit seinem Enkel vorbei. "Da hat sein Enkel mir erzählt: Opa baut die ganze Anlage ab. Da habe ich gesagt: „Was ist los?“ Sagt er: Ihm gefällt seine alte Anlage nicht mehr, jetzt weiß er, wie er es richtig macht. Jetzt hat er alle abgerissen, jetzt baut er daheim eine neue Anlage."
 
Vor allem den Nachwuchs will die Volkshochschule Balingen an den Modellbahnbau wieder heranführen. Denn das sei ein Bildungsthema, sagt Ottmar Erath, Leiter der Volkshochschule Balingen.
"Die Klassiker – das sieht man auch heute am Publikum – sind die Opas, die heute da sind, das sind viele noch aktive Modellbauer", sagte Erath. "Danach fehlt es aber, die Generation der Söhne ist nur noch weniger vertreten, und wir wollen jetzt versuchen, für die Kinder und Jugendlichen wieder neue Angebote zu machen in dieser Richtung."
 
So hat die Volkshochschule Workshops für Kinder und Jugendliche veranstaltet. Die Ergebnisse brauchen sich in der Volksbank-Messe nicht hinter den Werken der Hobbytüftler zu verstecken. Bernd Bleibler hat die Kurse für Kinder geleitet. Er berichtete:  "Die haben ein weißes Blatt bekommen, da waren zwei Schienen drauf, und dann habe ich denen Kindern gesagt: Wir wollen euch ja die Technik vermitteln, also: Ich brauche einen Berg, ich brauche eine Straße, brauche einen Gehweg, dann kommt ein Haus, und Bäume kriegt ihr zur Verfügung, jetzt hätte ich gerne mal auf einem Papier eine Zeichnung, wie ihr euch das vorstellt. "
 
Trotz gleicher Vorgaben sah jedes Modul am Ende anders aus. Jetzt will die Volkshochschule Balingen eine Jugend-Technik-Schule aufbauen. Modellbahnbau wird dort einer der Kurse sein. Wer sich die verschiedenen Anlagen aus Balingen, Stuttgart, Herrenberg, Filderstadt und dem oberen Donautal selbst anschauen möchte, hat noch am Sonntag dazu Gelegenheit.

(Zuletzt geändert: Samstag, 09.01.16 - 17:46 Uhr   -   1005 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: