Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS gewinnt in Buxtehude - im Pokal gegen Ketsch

Los geht’s mit Handball: Nach der Auftaktniederlage in Oldenburg feierten die Erstligadamen der TuS Metzingen im zweiten Spiel den ersten Sieg.

Beim Buxtehuder SV setzten sich die TusSies knapp mit 28:26 durch. Damit hat man nun acht Spiele in Folge gegen den BSV gewonnen. In einer spannenden Partie waren van Wetering mit fünf und Korsos mit vier Toren die besten Werferinnen.

Handball 1.Bundesliga Damen
Buxtehuder SV – TuS Metzingen 26:28
Beste TuS-Werferinnen: van Wetering (5), Korsos (4)
Nächstes Spiel: Mittwoch 7.Oktober: TuS Metzingen – Borussia Dortmund

Wir sind eine junge Mannschaft und das führt immer wieder zu Schwankungen, wir müssen lernen damit besser umzugehen, heute zählt aber erst mal der Sieg, ich hoffe das gibt uns mehr Sicherheit, so das Fazit von Trainerin Edina Rott, wir werden weiter daran arbeiten, uns zu verbessern.

Dazu hat man nun aufgrund der Länderspielpause Zeit bis zum 7.Oktober, dann steigt das erste Heimspiel gegen die Borussia aus Dortmund. Ab Montag steht für die Nationalspielerinnen Zapf, die nach Verletzung in Buxte ihr Comeback feierte und Weigel ein Lehrgang mit der DHB-Auswahl an. Nun wurde auch die erste Runde im DHB-Pokal ausgelost, da nur 16 Teams teilnehmen ist dies zugleich das Achtelfinale. Die TuS bekommt es zu Hause mit den Kurpfalz Bären aus Ketsch zu tun. Gespielt wird am 7ten oder 8ten November.

(Zuletzt geändert: Dienstag, 22.09.20 - 13:10 Uhr   -   69 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
Fußball Regionalsport

Aktuelle Sportergebnisse aus der Region Neckar-Alb:


Phoenix Hagen

-
Tigers Tübingen

abgesagt


SSV Reutlingen 05

-
Stuttgarter Kickers

0 : 3


SSV Ulm

-
TSG Balingen

3 : 0


VfL Pfullingen

-
TGS Pforzheim

32 : 25


VfL Günzburg

-
HBW Balingen-Weilstetten II

24 : 27


HBW Balingen-Weilstetten

-
Die Eulen Ludwigshafen

26 : 27


WERBUNG:
WERBUNG: