Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:

Fussball - WFV-Pokal:

TSG erreicht nach Verlängerung die dritte Runde - SSV dann in Nagold

Puhh das war knapp, beinahe hätte sich Regionalligist TSG Balingen in der zweiten Runde des WFV-Pokals beim Landesligisten FC Ostrach kräftig blamiert.

Am Ende zog die TSG nach einem 5:3 Sieg nach Verlängerung aber in die dritte Runde ein. Vor rund 450 Zuschauern brachte Hugger die Gastgeber in Führung. Epstein konnte ausgleichen, doch Riegger traf noch vor der Pause erneut für Ostrach. Dierberger markierte in Minute 52 das 2:2. Dabei blieb es nach 90 Minuten. In der Verlängerung sorgten dann Scherer, Fritschi und Epstein für die Entscheidung. Riegger traf zum Endstand. Am Samstag sollen in der Liga die ersten Punkte her. Nach fünf Niederlagen gastieren die Jungs von Trainer Ralf Volkwein beim FC Bayern Alzenau. Denis Epstein ist nach seiner roten Karte aus dem Spiel gegen Walldorf für diese Partie noch einmal gesperrt.

Fußball WFV-Pokal 2.Runde
FC Ostrach – TSG Balingen 3:5 n.V.
TSG- Tore: Epstein (2), Dierberger, Scherer, Fritschi
Zuschauer: 450
Samstag 24.August: FC Bayern Alzenau – TSG Balingen

 

Damit haben also nur unsere beiden höherklassigen Clubs die dritte Pokalrunde erreicht. Die steht am kommenden Mittwoch an. Der SSV Reutlingen reist dann zum VfL Nagold und die TSG trifft auf den TSV Berg.

Fußball WFV-Pokal 3.Runde
Mittwoch 28.August: VfL Nagold – SSV Reutlingen
TSG Balingen – TSV Berg

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 22.08.19 - 11:56 Uhr   -   119 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
Fußball Regionalsport

Aktuelle Sportergebnisse aus der Region Neckar-Alb:


SV Linx

-
SSV Reutlingen 05

3 : 0


TSG Balingen

-
SC Freiburg II

1 : 2


Kurpfalz Bären TSG Ketsch

-
TusSies Metzingen

24 : 35


VfL Pfullingen

-
TV Willstätt-Ortenau

40 : 24


HBW Balingen-Weilstetten II

-
TV Plochingen

39 : 37


WERBUNG:
WERBUNG: