Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:

Handball - 2. Bundesliga:

HBW gewinnt Topspiel - am Freitag nächstes Spitzenspiel in Essen

Los gehtís mit Handball: Der HBW Balingen-Weilstetten setzte sich nach einem tollen Fight im Topspiel der zweiten Bundesliga mit 31:26 gegen Tabellenführer HSC 2000 Coburg durch und zieht damit punktemäßig mit den Franken gleich. Saisonübergreifend feierten die Gallier von der Alb damit den 15ten Heimsieg in Folge. Vor 2350 Zuschauern in der ausverkauften Sparkassenarena stands zur Pause 16 beide. Nach der Pause packten die Gastgeber eine Schippe drauf und siegten verdient. Oddur Gretarsson war mit 10 Toren bester Werfer, der Ex-Coburger Kiveliavicius und Schoch trafen jeweils sechs Mal, stark agierte nach seiner Einwechslung auch Keeper Jonas Baumeister. Das war heute ein richtig schönes Erlebnis, für die Mannschaft, aber auch für alle, die in der Halle waren, freute sich Trainer Jens Bürkle. Drei Teams stehen nun mit jeweils 23:7 Punkten an der Spitze, Coburg vor dem HBW und TuSEM Essen, ja und nach Essen gehtís nun am Freitag. Nicht dabei sein wird dann Diogo Oliveira, der für den Rest der Hinrunde ausfällt. Essen hat am Sonntag in Großwallstadt verloren.

Handball 2.Bundesliga
HBW Balingen-Weilstetten – HSC 2000 Coburg 31:26
Beste HBW-Werfer: Gretarsson (10), Kirveliavicius, Schoch (je 6)
Zuschauer: 2350 (ausverkauft)
Freitag 30.November: TuSEM Essen – HBW Balingen-Weilstetten

(Zuletzt geändert: Dienstag, 27.11.18 - 13:48 Uhr   -   158 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
Fußball Regionalsport

Aktuelle Sportergebnisse aus der Region Neckar-Alb:


SSV Reutlingen 05

-
Stuttgarter Kickers

1 : 1


HSG Blomberg-Lippe

-
TusSies Metzingen

25 : 21


HBW Balingen-Weilstetten

-
TUSEM Essen

32 : 25


WERBUNG:
WERBUNG: