RTF.1-Sport | Bildquelle: RTF.1

Balingen:

HBW verliert auch in Lemgo - am Sonntag letztes Heimspiel gegen den HSV

Stand: 30.05.24 09:21 Uhr

Wir starten mit Handball und einem aktuellen Ergebnis aus der ersten Bundesliga vom Mittwochabend:

Da hat der HBW Balingen-Weilstetten sein letztes Auswärtsspiel in dieser Saison beim TBV Lemgo-Lippe deutlich mit 27:37 verloren. Bereits zur Pause lagen die Jungs von Trainer Tobias Hotz vor knapp 4500 Zuschauern mit 11:19 zurück und kämpften sich nach der Pause binnen sechs Minuten auf vier Tore ran. Doch dann bekam man in der Abwehr keinen Zugriff mehr und am Ende stand die 12te Niederlage in Folge. Müller und Grahovac waren mit jeweils fünf Toren die besten Balinger Werfer. 11:55 Punkte hat man nun auf dem Konto. Einmal dürfen die Gallier von der Alb noch ran. Am Sonntag kommt der HSV Hamburg. Der könnte falls es beim Lizenzentzug bleibt den HBW in die zweite Liga begleiten.

Handball LiquiMoly Bundesliga
TBV Lemgo-Lippe – HBW Balingen-Weilstetten 37:27
Beste HBW-Werfer: Müller, Grahovac (je 5)
Zuschauer: 4500
Sonntag 2.Juni: HBW Balingen-Weilstetten – HSV Hamburg



WERBUNG:

Seitenanzeige: